Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

15 Minuten Ruhm
USA 2001, Laufzeit: 121 Min., FSK 18
Regie: John Herzfeld
Darsteller: Robert De Niro, Edward Burns, Vera Farmiga, Kelsey Grammer, Melina Kanakaredes, Tygh Runyan, Janean Christine Mariani, Sophia Alexis, Sebastian Roché, Leda Mulholland

Meine Meinung zu diesem Film

medienkritik
star (3), 23.06.2001

was "teetrinker" mit seiner kritik nicht so ganz verstanden hat, ist die art und weise der medienkritik. gerade durch die gewaltszenen and die präsentationsweise wird doch die amerikanische gesellschaft persifliert und ins grotesque-schreckliche gezogen.alles in allem ein ziehmlich guter film, schade nur das de Niro relativ früh stirbt.

Mehr als 15 min zu lang!
Axel58 (5), 12.04.2001

Ein Film mit Robert De Niro verspricht ja normalerweise einiges. Dieser Film konnte diese Erwartungen nicht erfüllen. Der Film ist mit 121 Min. viel zu lang geraten, 90 o. 100 Min. hättens auch getan.

In der Story gibt es auch nichts neues: Zwei Psychopathen laufen durch die Stadt, und lassen sich von einem egozentrischen Cop (Robert De Niro) jagen. Das einzig überraschende ist, das der Cop am Ende nicht überlebt. Trotzdem gewinnt das Gute.

Meine Meinung: eher unterdurchschnittlich

Neue Kinofilme

Downton Abbey

Kino.