Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

11.911 Beiträge zu
3.438 Filmen im Forum

Thema.

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser

Bio: ein Buch mit 1000 Siegeln – THEMA 01/17 BIOKOST

Mit dem Boom der Biobranche kamen auch Skandale, gegen die die Bio-Siegel-Reform helfen sollte, die vorerst gescheitert ist. Ein ökologisch nachhaltiger Einkauf ist mit ein bisschen Aufmerksamkeit trotzdem möglich.

All you can eat, piggys!

Neue Visionen für die Biowirtschaft – Thema 01/17 Biokost

Von fast homöopathischen Insektengiften, austherapierten Nutztieren und Menschenfleisch im Sinne der Nachhaltigkeit. Darf‘s noch ein bisschen mehr sein?

„Zurück zum Sonntagsbraten“

Peter Röhrig vom Bund ökologische Lebensmittelwirtschaft über Biofleisch – Thema 01/17 Biokost

Der Agrarwissenschaftler und Geschäftsführer beim Bund ökologische Lebensmittelwirtschaft beschäftigt sich mit ökologischem Land- und Pflanzenbau sowie Gentechnik. Mit uns spricht erüber Biofleisch und die Zukunft ökologischer Tierhaltung.

Ware Kind

Der Kinderhandel blüht, auch in westlichen Staaten – THEMA 12/16 KINDERSEGEN

Jährlich werden Millionen von Kindern Opfer von Kinderhandel. Was im Bewusstsein der Öffentlichkeit oft ein Phänomen armer Länder ist, hat sich längst zu einem globalen Problem entwickelt.

Ignoranz verboten

Fangt endlich an, euch zu informieren – Thema 12/16 Kindersegen

Kinder schuften für unsere Shirts, unseren Kaffee, unsere wunderbare, heile Billigwelt. Warum wir als Käufer nicht ignorant sein dürfen.

„Flüchtlingskinder leisten Kinderarbeit in Deutschland“

Antje Ruhmann von terre des hommes über Kinderarbeit weltweit und in Deutschland – Thema 12/16 Kindersegen

Die Referentin für Kinderrechte beim Kinderhilfswerk terre des hommes spricht mit uns über die Ursachen von Kinderarbeit, politisch notwendige Maßnahmen zu deren Eindämmung und warum in Deutschland keine Daten dazu erhoben werden.

Das schwache Geschlecht

Alte Klischees, neue Rollen – Männer müssen sich ein neues Selbstbild schaffen – THEMA 11/16 MÄNNERMACHT

Die Emanzipation der Frau ist in den letzten Jahrzehnten weit fortgeschritten, das Rollenbild der unabhängigen und selbstbewussten Frau ist kein Einzelfall mehr. Doch wie sieht es eigentlich mit der Emanzipation der Männer aus?

Macht ist Macht und nicht Moral

Ob Mann oder Frau an der Welt rumspielen, wen interessiert's am Ende? – Thema 11/16 Männermacht

Von Gaia über Adam und Eva bis zur CDU und Donald Trump – wer was macht, ist doch eigentlich egal. Auf das Wie kommt es an.

„Männer sollten sich mehr trauen“

Rainer Pfuhler vom Marktforschungsinstitut rheingold salon über Männlichkeit – Thema 11/16 Männermacht

Das Marktforschungsinstitut rheingold salon führte zusammen mit dem rheingold institut 1.000 Befragungen und 50 tiefenpsychologische Interviews mit Männern zu deren Selbstverständnis durch. Rainer Pfuhler verrät uns die Ergebnisse.

Märchen oder Alternative?

Konsens statt Gewalt in matriarchalen Gesellschaften – THEMA 10/16 FRAUENRECHT

Noch heute gibt es auf der Welt einige matriarchale Gesellschaften. Dort herrschen nicht in Umkehr des Patriarchats Frauen über Männer, sie zeichnen sich durch völlig andere Strukturen aus.

Neue Kinofilme

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

trailer-Thema.