Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

11.848 Beiträge zu
3.401 Filmen im Forum

Thema.

Grenzen der Freiheit

Können wir nur frei sein, wenn wir unsere Freiheit einschränken? – THEMA 07/16 FREIHEIT

Freiheit ist ein Menschenrecht. Aber was bedeutet Freiheit für unsere Gesellschaft und das Individuum darin? Wo beginnt unsere Freiheit, wo endet sie?

„Freiheit ist eine Illusion“

Psychologe Hans J. Markowitsch über die Unfreiheit des menschlichen Willens – Thema 07/16 Freiheit

Psychologe Prof. Dr. Hans J. Markowitsch beschäftigt sich hauptsächlich mit der Erforschung des Gedächtnisses. Warum er den freien Willen für eine Illusion hält und was das für die Gesellschaft bedeutet, erklärt er im Interview.

Frei sein von Frei-vons

Wie wir uns von der Befreiung befreien können – Thema 07/16 Freiheit

Keine Zeit ist so behaftet von „Frei-vons“ wie die Gegenwart. Unsere Autorin fühlte sich frei – bis sie sich durch die Ratgeberliteratur wühlte, die Freiheit von allem Möglichen propagiert.

Waldsterben 2.0

Unsere grüne Lunge pfeift noch immer aus dem letzten Loch – THEMA 06/16 WALDESLUST

Das in den 1980er Jahren befürchtete Waldsterben ist ausgeblieben, die Wälder sind trotzdem in schlechtem Zustand. Wer oder was ist dafür verantwortlich und was muss jetzt getan werden?

„Manche unserer Schulbücher werden in China auf Tropenholz gedruckt“

BUND-Waldexpertin Nicola Uhde über den Zustand der Wälder – Thema 06/16 Waldeslust

Unser heimischer Wald stirbt nicht mehr – in guter Verfassung ist er aber nicht, konstatiert die Biologin und BUND-Waldexpertin. Wir sprechen mit ihr über nachhaltige Forstpraktiken, widersprüchliche Gesetzesregelungen auf Bundesebene und wie wir als Verbraucher unsere Wälder schonen können.

Die Gen-Axt im Walde

Verbreitung von Gen-Bäumen auch in Deutschland – Thema 06/16 Waldeslust

Ohne die Konsequenzen zu kennen, manipulieren wir Biosysteme, die ohne unseren Eingriff prima funktionieren würden. Da hilft nur ein genmanipulierter Mensch – auf Umweltschutz programmiert.

Schreck lass nach

Wenn Angst aus dem Ruder läuft und krankhaft wird – THEMA 05/16 ANGSTHASE

Mit einer Angststörung zu leben, ist für die Betroffenen belastend und lebenseinschränkend. Aber gute Therapiemöglichkeiten können helfen, Angst- und Panikattacken zu behandeln. Ohne Therapie kann die Krankheit chronisch werden.

„Die Angst, verrückt zu werden“

Prof. Dr. Christiane Eichenberg über Angststörungen und deren Behandlung – Thema 05/16 Angsthase

Die Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und Universitätsprofessorin erklärt, wann Angst zur Krankheit wird, wie man Symptome richtig deutet und wie Patienten zu einem angstfreien Leben zurückkehren können.

Manipulierte Gesellschaften

Über die eigentliche Verschwörung bei Verschwörungstheorien – Thema 05/16 Angsthase

Ockhams Rasiermesser bleibt im Schrank: Verschwörungstheoretiker werden von Regierungen und Konzernen bezahlt, um durch wilde Theorien von eigentlichen Verschleierungen abzulenken.

Bringt die Zukunft Wasserkriege?

Die zunehmende Wasserknappheit verschärft die Konfliktlage weltweit – THEMA 04/16 WASSERSCHADEN

Wasser ist in vielen Gegenden der Welt bereits Mangelware. Konflikte um das kostbare Nass werden sich künftig zuspitzen, die Situation bedroht aber bereits jetzt die Existenz von Millionen Menschen.

Neue Kinofilme

Star Trek Beyond

trailer-Thema.