Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

12.071 Beiträge zu
3.529 Filmen im Forum

Thema.

Autsch – Bettgeflüster mal anders

Lustvolle Demütigung und gesellschaftliche Hemmungen – THEMA AUSGELIEFERT 02/18

Mit „Fifty Shades of Grey“ ist die Faszination um Sadomasochismus in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Trotzdem gilt die BDSM-Szene als verschwiegen, und es ist ein Wagnis, sich öffentlich zur Lust an Schmerz und Qual zu bekennen. Warum eigentlich?

„Eine emanzipierte Form von Erotik“

Sexualtherapeutin Silke Niggemeier über SM als erotische und sexuelle Praxis – Thema 02/18 Ausgeliefert

Als Sexualtherapeutin und Mitglied des Vereins SMart-Rhein-Ruhr klärt Silke Niggemeier über Sadomasochismus auf. Sie spricht mit uns über die Ursprünge des Sadomasochismus, Grenzerfahrungen und das Verhältnis von gesellschaftlicher und erotischer Identität.

Das Latexschwein kennt seine Menschenrechte

Der Alltagsloser ist ein fauler Sack – Thema 02/18 Ausgeliefert

Sind wir schon in die Falle getappt, wenn wir uns in Sachen Demütigung spontan auf die Seite des Opfers stellen? Erwägen wir doch einmal einen Perspektivenwechsel.

Ängsten Raum geben

Vorbehalten gegen Flüchtlinge gelassen begegnen – mit Argumenten – THEMA VERSÖHNUNG 01/18

In der Flüchtlingskrise tritt auch die unversöhnliche Seite der Gesellschaft offen hervor. Gut so, denn offener Ablehnung und Angst können wir begegnen. Indem wir einander zuhören und Missverständnisse ausräumen.

„Wir könnten beschließen, in einer Versöhnungsgesellschaft leben zu wollen“

Konflikt- und Gewaltforscher Andreas Zick über Streitkultur und Gesellschaftsdialog – Thema 01/18 Versöhnung

Im Konflikt hilft nicht die Aufforderung zum Dialog sondern das Schaffen von Dialogbedingungen, sagt Konfliktforscher Andreas Zick. Er spricht mit uns über populistische Provokationen, den Dialog mit der AfD und die Rolle des Gemeinschaftsgefühls in einer Demokratie.

Mit Frühstückseiern reden?

Versöhnung beginnt am Küchentisch – Thema 01/18 Versöhnung

Sollten wir unser Einfühlungsvermögen an hartgekochten Eiern erproben. Selbstverständlich. Denn es gibt keinen Konflikt, der einem Frühstücksei fremd wäre. Wider den Eierkopf in uns.

Fluchtursache Nr. 1: Klimawandel

Die Verringerung von Treibhausgasen ist ökologisch und menschlich geboten – THEMA 12/17 PRIMA KLIMA

Wer den Klimawandel bekämpft, bekämpft Fluchtursachen. Doch die Politik zeigt sich wenig solidarisch mit Flüchtlingen und uneins in der Bekämpfung des Klimawandels.

„Mit nachfolgenden Generationen solidarisieren“

Jürgen Scheffran über das Konfliktpotential des Klimawandels – Thema 12/17 Prima Klima

Der Klimawandel kann ganze Gesellschaften existenziell bedrohen, sagt Jürgen Scheffran. Im Interview erklärt der Professor für Integrative Geographie, wie weltweite staatliche Zusammenarbeit dazu beitragen kann, die Konflikte zu entschärfen.

Zusammen absaufen oder schwimmen

Ist der Klimawandel auch zu etwas nütze? – Thema 12/17 Prima Klima

Mit Katastrophenszenarien sind wir aufgewachsen. Der Klimawandel erwischt uns trotzdem unvorbereitet. Aber Bangemachen gilt nicht. Vielleicht raufen wir uns stattdessen endlich mal zusammen.

Über das Wesen der Frau in der Kirche

Reformation oder Reform? – THEMA 11/17 FRAU LUTHER

Mit Hinblick auf das 500. Jubiläum des Reformationstages, kommt die Frage auf, inwieweit die Kirche eigentlich nur nach der Schrift handeln kann und möchte.

Neue Kinofilme

Black Panther

trailer-Thema.