Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.511 Beiträge zu
3.756 Filmen im Forum

Foto: Björn Hickmann

Mann oder Puppe?

29. November 2022

„Mädchen in Not“ am Theater Dortmund

Wofür braucht man einen Mann, wenn man eine Puppe haben kann? Baby möchte sich nicht in die gesellschaftlichen Erwartungen fügen, sondern möchte frei sein und auf Reisen gehen – ohne ihre beiden Liebhaber, aber mit Puppen als Ersatz. Doch die Liebhaber verkleiden sich als Puppen und machen ihr das Leben zur Hölle – in der Hoffnung auf ihre Rückkehr zu den realen Menschen. Die absurd-komische Reise voller Themen wie Gewalt, Rassismus, Ausgrenzung, Bodyshaming, Homophobie und Frauenfeindlichkeit bringt das Theater Dortmund als Oper zur Uraufführung. Komponist Michael Essl hat das Theaterstück von Anne Lepper mit satirischen Musikzitaten vertont.

Mädchen in Not | Fr 16.12. 11 Uhr | Theater Dortmund | 0231 502 72 22

Verena Düren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Ein Mann namens Otto

Lesen Sie dazu auch:

Das Ticken der Uhr
„Time Out“ im KJT

Wissensproduktion unter Tage
„Unter Grund“ am Theater Dortmund

Liebe in Zeiten des NSU-Terrors
„Das Herz liegt begraben“ im Theater Dortmund – Bühne 09/22

Unschöne neue Welt
„GRM. Brainfuck“ am Theater DO

„Die Urwut ist ein Motor des Menschen“
Jessica Weisskirchen über ihre Inszenierung des „Woyzeck“ – Premiere 09/22

„Aufklärerisch mit großem Unterhaltungswert“
Regisseur Peter Konwitschny über seine Arbeit am „Ring des Nibelungen“ – Interview 07/22

Gewalt gegen Natur und Liebe
Peter Konwitschny eröffnet mit „Die Walküre“ den Dortmunder „Ring“ – Oper 06/22

Der Klang der Straße
„Nordstadtoper“ in Dortmund – Oper in NRW 06/22

Der gefährliche Riss in der Psyche
„Die tonight, live forever oder das Prinzip Nosferatu“ am Theater Dortmund – Theater Ruhr 04/22

Ballett der Spitzenklasse
„New London Moves“ in Dortmund

Nicht nur zugucken
Interaktive Improvisation am Theater Dortmund

Die Entzauberung des Patriarchats
„Zwischen zwei Stürmen“ am Schauspiel Dortmund – Bühne 12/21

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!