Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.572 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Literatur.

Kollektive Selbstermächtigung

„Be a Rebel – Ermutigung zum Ungehorsam“ von Victoria Müller – Literatur 07/24

Die Aktivistin und Autorin Victoria Müller berichtet in ihrem gerade erschienenen Buch von ihren persönlichen Erfahrungen beim Protest für Tier-, Menschenrechts- und Klimaschutz.

Blicke auf Augenhöhe

„Die Blumenfrau“ von Anne-Christin Plate – Vorlesung 07/24

Neugier und Menschlichkeit zeichnen den jungen Protagonisten in Plates erstem Kinderbuch aus. Er weiß, seine Begegnungen mit der Verkäuferin sind wertvoll – und sie ist es auch.

Eine unglaubliche Geschichte

„Die Komponistin von Köln“ von Hanka Meves – Textwelten 07/24

Dem Schicksal der berühmten Kölnerin Maria Bing, das jetzt dem Roman „Die Komponistin von Köln“ zugrunde liegt, spürt die Historikerin Hanka Meves nach.

Repetitive Einsamkeit

Comics aus der (inneren) Isolation – ComicKultur 07/24

Vielgestaltig und nicht ohne Humor widmen sich einige der im Sommer erscheinenden Graphic Novels ernsteren Themen wie der Entfremdung, zerrütteten Familienverhältnissen, Krankheiten und der Einsamkeit.

Zeiten(w)ende?

„Gedichte für das Ende der Welt“ von Thomas Dahl – Lyrik 06/24

Dahl hat mit seinen 50 Gedichten keine lyrische Begleitmusik unserer krisengeschüttelten Zeit geschrieben, sondern ein Anschreien und Anflüstern gegen Grabesruhe und falsches Schweigen.

Warten auf Waffenruhe

„Wann ist endlich Frieden?“ von Elisabeth Raffauf – Vorlesung 06/24

Ein Krieg bringt viele Unsicherheiten mit sich, ganz besonders für junge Menschen. Dass die Beantwortung von Fragen in diesem Kontext wichtig ist, zeigt die Autorin mit ihrem aktuellen Titel.

Wie bedroht ist die Liebe?

„Reichlich spät“ von Claire Keegan – Textwelten 06/24

Die preisgekrönte Irin Claire Keegan erzählt in ihrem neuen Kurzprosawerk vom Scheitern eines jungen Paares, dem alltägliche, schein bar unbedeutende Konflikte zum Verhängnis werden.

Allzu menschlicher Sternenkrieg

Annäherungen an Philosoph:innen und Filmemacher:innen – ComicKultur 06/24

Von Biografien über Filmemacher:innen, einer enzyklopädischen Darstellung der Philosophiegeschichte bis zu zeichnerisch düsterem Horror reichen die Themen der gerade erschienenen Graphic Novels.

Gärtnern leicht gemacht

„Bei mir blüht’s!“ von Livi Gosling – Vorlesung 05/24

Pflanzenwissen kompakt: In ihrer Neuerscheinung gibt die Autorin erzählerisch Anregungen zum Werkeln im Garten. Ob in der Erde oder mithilfe von Tricks zuhause – Gärtnern geht überall.

Abenteuerferien an der Ostsee

„Am schönsten ist es in Sommerby“ von Kirsten Boie – Vorlesung 05/24

Lieber Sommerby als Gomera, finden Martha, Mikkel und Mats. Der aktuelle Kinderroman der Hamburger Autorin erzählt von aufregenden Ereignissen in der ländlichen Ostseeidylle.

Neue Kinofilme

Ich - Einfach unverbesserlich 4

Literatur.

Hier erscheint die Aufforderung!