Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Franka Hörnschemeyer, Volume of Uncertainty
© Künstlerin, courtesy Galerie m, Bochum

Mit der Architektur

27. Februar 2024

Franka Hörnschemeyer in der Galerie m

Franka Hörnschemeyer, geb. 1958 in Osnabrück und heute in Berlin lebend, lehrt als Professorin für Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf. Ihr eigenes künstlerisches Werk ist gattungsübergreifend, es umfasst fotografische Serien, bezieht die Form des Buches ein und greift mit Soundinstallationen, vor allem aber plastischen Körpern aus Baumaterialien in den Realraum ein. Ausgangspunkt ihres gesamten Werkes ist die vorhandene Architektur, auf die sie ebenso nuanciert und analytisch wie deutlich reagiert. In der Galerie m stellt Franka Hörnschemeyer jetzt zusammen mit Thomas Florschuetz aus.

Franka Hörnschemeyer | 1.3. - 2.8. | Galerie m in Bochum-Weitmar | 0234 439 97

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Lesen Sie dazu auch:

Die Lyrik der Alltäglichkeit
Der Fotograf Claus Goedicke zeitgleich in Bottrop und Bochum – Ruhrkunst 03/17

Die Zukunft scheint weit weg
„Hopes of Paradise“ in der Bochumer galerie m – Ruhrkunst 10/16

Der alte Mann der Neonröhre
François Morellet in der Galerie m Bochum – Ruhrkunst 05/16

Was den Raum füllt
Lucinda Devlin in der Bochumer Galerie m – RuhrKunst 09/15

Wasser wie Beton
Florschuetz in der Bochumer Galerie m

Ordnung des Alltags
Peter Wegner in der Bochumer Galerie m - Ruhrkunst 06/12

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!