Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15

12.346 Beiträge zu
3.661 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Sahara - Abenteuer in der Wüste
USA 2005, Laufzeit: 124 Min.
Regie: Breck Eisner
Darsteller: Matthew McConaughey, Steve Zahn, Penélope Cruz, Rainn Wilson, Lambert Wilson, Glynn Turman, Delroy Lindo, William H. Macy, Lennie James

Meine Meinung zu diesem Film

...aber was sein muß muß sein
Tara (93), 13.07.2005

Ich habe viele Bücher von Clive Cussler gelesen und ich muß sagen der Film ist gut umgesetzt worden!

Die Charaktere sind 1a von den Schauspielern dargestellt worden.
Der Witz & Charme der Bücher ist erhalten, die coolen Sprüche zwischen Pitt und Giordino sind auch da!

Ein coller film zwischen Indiana Jones, Tempelritter & Juwel vom Nil!

Das einzig doofe sind die dunklen Haare von Matthew McConaughey blond steht ihm einfach besser, aber was sein muß muß sein! ;o)

Endlich wieder Steve Zahn!
flogme (8), 17.06.2005

Seit "Out of sight" habe ich darauf gewartet, Steve Zahn wieder im Kino zu sehen. Es hat sich gelohnt: Sahara ist ein schöner Abenteuerfilm in dem ich mich keine Minute gelangweilt habe. Matthew McConnaughey und Steve Zahn als perfekt eingespieltes Schatzsucherteam können es locker mit Harrison Ford aufnehmen!

erst skeptisch, dann überascht!
zwisi (38), 09.06.2005

aufmerksame leser dieser seite werden wissen, dass ich in meiner freizeit u.a auch, so sorry, clive cussler lese.

insofern frug ich mich natürlich, wie ein film über diesen unfreiwilligen abenteurer und seine absurden erlebnissen rüberkommen würde.

tatsächlich findet man den film-plot auch im buch wieder. wenn auch hier der rahmen ein anderer ist. die numa ist keine private organisation, sandecker nie am ort des geschehens und die beiden protagonisten zwar humorvoll aber eigentlich keine scherzbolde. trotzdem macht der film gute laune. tolle totale, passend unterlegte musik, handlung und situationskomik vertreiben einem willig die zeit. man weiss doch seit bond und konsorten, es ist nichts unmöglich. für meine frau (keine clive cussler leserin) und mich war es ein gelungener tagesausklang.


anspruch: gering; spaßfaktor: hoch

Neue Kinofilme

Auerhaus

Kino.