Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Mein Ein, mein Alles

Mein Ein, mein Alles
Frankreich 2015, Laufzeit: 128 Min., FSK 12
Regie: Maïwenn Le Besco
Darsteller: Vincent Cassel, Emmanuelle Bercot, Louis Garrel, Isild Le Besco
>> www.studiocanal.de/kino/mon_roi

Fatalistisches Beziehungsdrama

Zerfleischende Liebe
Mein Ein, mein Alles“ von Maïwenn

Georgio (Vincent Cassel) erobert Tony (Emmanuelle Bercot) im Sturm: Der windige Restaurantbesitzer bringt frischen Wind in das Leben der Anwältin. Doch bald kommen die ersten Verunsicherungen, und als Nachwuchs ansteht, ist sich Tony Georgios Zuverlässigkeit nicht mehr so sicher. Es beginnt ein langsames gegenseitiges Zerfleischen der beiden Liebenden, die nicht glücklich miteinander werden, aber auch nicht voneinander lassen können.

Maïwenn erzählt von der fatalen Beziehung in Rückblenden und ist immer sehr nah an ihren Figuren. Auf ganzer Länge entstehen jedoch Ermüdungserscheinungen, denn insgesamt ist die stete Abwärtsbewegung vorhersehbar.  Maïwenns neuer Film kommt trotz der Leistung von Cassel und Bercot an ihren erstklassigen „Poliezei“ leider nicht heran.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Licorice Pizza

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!