Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.570 Beiträge zu
3.795 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Factory Girl
USA 2006, Laufzeit: 90 Min., FSK 12
Regie: George Hickenlooper
Darsteller: Guy Pearce, Sienna Miller, Jimmy Fallon, Hayden Christensen, Meredith Ostrom, Beth Grant, Armin Amiri

Edie Sedgwick war kurze Zeit die schillerndste Figur in Warhols Factory. Die wunderschöne, vereinnehmende Frau aus reichem Elternhaus, aber mit tragischer Familienbiografie, war kurze Zeit Muse Warhols.

Edie Sedgwicks Ruhm als Glamour-Girl ist nur von kurzer Dauer. Als sich Wahrhol – eifersüchtig und emotional unfähig, Verantwortung zu übernehmen – abwendet, beginnt Sedgwicks Abstieg. Ihre Drogensucht führt 1971 zum frühen Tod der damals 28Jährigen. Vielleicht hat der Rezensent einfach zuviel erwartet, aber die Schwächen der etwas klischeebesetzten Spielfilmbiografie zeigen sich schon in der unnötig dramatisierten Nachinszenierung des tollen Warhol-Films „Beauty #2“. Eine kitschige Bettszene mit Dylan (auch wenn der Name aus rechtlichen Gründen nicht fällt) unterstreicht, dass Hickenlooper ästhetisch wenig Interesse an der Szenerie hat, die er beschreibt. Bereits am Rande zur Peinlichkeit sind die Versuche von Guy Pearce als Warhol und Hayden Christensen als Dylan, ihre Rollen imitatorisch zu füllen. Und das so kurz nach „I’m not there“ …

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Alles steht Kopf 2

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!