Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Alles koscher!

Alles koscher!
GB 2010, Laufzeit: 105 Min., FSK 12
Regie: Josh Appignanesi
Darsteller: Omid Djalili, Richard Schiff, Archie Panjabi, Matt Lucas, Igal Naor, Amit Shah, Stewart Scudamore, James Floyd
>> www.alleskoscher.senator.de

Turbulente Religionskomödie

Religionswirren
Alles koscher“ von Josh Appignanesi

Mit „Four Lions“ haben uns die Briten gezeigt, dass man über islamistischen Terrorismus lachen kann. Bei „Alles koscher“ bekommen auch die gewaltfreien religiösen Eiferer ihr Fett weg. Alleine die Grundidee ist hervorragend, wird aber nicht überstrapaziert. Schließlich ist Mahmud weder islamistischer Fanatiker noch Antisemit. Im Gegenteil: er hängt seiner Jugend als New Romantic nach. Wenn Mahmud dann „lernt“, ein Jude zu „sein“ (Gänsefüßchen spielen eine große Rolle in „Alles koscher“), kann Hauptdarsteller Omid Djalili – ein großartiger Louis de Funés-Wiedergänger – mit bestem Timing den hoffnungslos überforderten Religionsverwirrten geben. Das etwas zu didaktische Ende kann den Film dann auch nicht mehr beschädigen.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Licorice Pizza

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!