Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24

12.043 Beiträge zu
3.512 Filmen im Forum

All You Need Is Love

29. November 2017

Lesung von Aglaia Szyszkowitz und Christian Maintz in der Stadtbücherei Gladbeck am 1.12. – Literatur 11/17

Zum Abschluss der Lese-Reihe „Über Leben!“ wendet sich das Literaturbüro Ruhr ab von den dunklen Kapiteln, die die Menschheit regelmäßig heimsuchen und aktuell auf der großen Weltbühne vor besondere Herausforderungen stellen. Stattdessen umarmt man direkt die schönen Seiten des menschlichen Seins: Liebe und Humor. Dazu hat man zwei profilierte Gäste eingeladen, die sich auf den lebendigen Vortrag von Literatur verstehen. Autor Christian Maintz hat selbst Gedichtbände veröffentlicht und schreibt außerdem Kolumnen für diverse Zeitungen (z.B. taz und Tagesspiegel). Als Duo-Partner von Nina Petri, Peter Lohmeyer oder Harry Rowohlt hat er sich seine Sporen als Vorleser redlich verdient. Nun ergänzt er Aglaia Szyszkowitz bei der Lesung in der Stadtbücherei Gladbeck. Die Film- und Theaterschauspielerin aus Graz kennt man aus verschiedenen Tatort-Folgen ebenso wie aus größeren Produktionen wie „Klimt“ und „Rommel“. Gemeinsam präsentieren sie eine feine Auswahl komischer Liebesgeschichten und -Gedichte, z.B. von Wilhelm Busch, Mascha Kaléko oder Kurt Tucholsky.

Über Leben! | Ich habe dich so lieb … – Aglaia Szyszkowitz und Christian Maintz lesen Komisches zur Liebe| Fr 1.12. 20 Uhr | Stadtbücherei Gladbeck | Friedrich-Ebert-Str. 8,  45964 Gladbeck | www.ueber-leben.net

Benjamin Seim

Neue Kinofilme

Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi

Lesen Sie dazu auch:

Krisen-Korrespondent
Lesung von Hasnain Kazim im Katakomen-Theater Essen am 8.11. – Literatur 11/17

Kein Recht auf Pessimismus
Harald Welzer bei der LiteraturBüro Ruhr-Reihe „Über Leben“ am 26.10. im Ringlokschuppen

Mutige Mehrheit
„Über Leben!“-Lesung von Harald Welzer im Ringlokschuppen Ruhr am 26.10. – Literatur 10/17

Das Leben lieben
Lesung von Jean-Philippe Blondel am 25.10. im Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen – Literatur 10/17

„Nichts an der Flucht ist flüchtig“
Autor Ilija Trojanow las am 11.10. im Literaturhaus Dortmund – Literatur 10/17

Personifizierter Bosporus
Lesung von Orhan Pamuk am 19.10. in der Lichtburg Essen – Literatur 10/17

Abenteuer Leben
Reiseschriftsteller Andreas Altmann am 13.10. in der Stadtbibliothek Essen – Literatur 10/17

Literatur.