Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 21 Beiträge von fischlippe

House of Flying Daggers

weitere Infos zu diesem Film | 16 Forenbeiträge

Ein Klassefilm ... bis zum "bitteren Ende"

31.07.2005

Meine Herren, war das ein Film!

Wir haben richtig Spaß dabei gehabt, den ganz nur leicht übertriebenen Kampfszenen zuszuschauen und die Kämpfer dabei zu beobachten, wie Sie durch die Bambuswälder fliegen, sich gegenseitig umhauen und wirklich toll kämpfen und, dass die Geschichte eine unerwartete Wendung nimmt und zwischendurch auch mal etwas erotisch wird, machte den Abend umso spannender.

Leider wird der gute Eindruck am Ende durch den völlig bescheuerten, maßlos überzogenen und absolut unrealistischen Kampf der beiden Konkurrenten, die bis kurz davor noch die besten Freunde waren, restlos ruiniert.

Da sticht der eine zuerst seine große Liebe mit einem "fliegenden Messer" ab, die darauf hin auf der grünen sommerlichen Wiese verblutet. Dann hauen sich die beiden Kampfhähne erstmal die Schwerter quer durch den Bauch um dann über den Herbst bis in den verschneiten Winter weiter zu kämpfen.

Hallo??

Aber es wird noch netter, denn plötzlich steht die verblutete, seit Monaten tot auf der Wiese vergammelnde und zugeschneite Geliebte auf und wirft tatsächlich noch ein entscheidendes Messerchen auf die Wunderknaben.

... Ja nee, iss klar ...

Schneidet die letzen 20 Minuten aus dem Film, dann macht er Spaß.

Madagascar

weitere Infos zu diesem Film | 12 Forenbeiträge

Ich halt's nicht aus!!!

31.07.2005

Na, wenn der Film nicht der aktuelle Hit ist, dann weiß ich es nicht! Meine beiden Kinnings (11 und 7) und ich haben uns während des Filmes fast nass gemacht und hauen uns auch jetzt noch permanent die Sprüche der Pinguine und der anderen an die Köpfe, nur um sofort wieder abzulachen und nochmal Spaß an dem gleichen zu haben. Der Kinobesuch hat sich wirklich bezahlt gemacht, denn der Spaß dauert noch Tage danach an.
nehmt Eure Kinder, macht Euch und ihnen eine gute Zeit; Ihr werdet es nicht bereuen und Eure Kinder danken es Euch noch tage danach!!

Boudu

weitere Infos zu diesem Film | 1 Forenbeitrag

Zoff in Beverly Hills für Arme

31.07.2005

Nee nee nee, dat tut doch nich Not!
Das ist ein Film der mich mal wieder daran erinnert wie das ist, wenn irgendwelche Flachpfeifen gute Popmusik kopieren und damit versuchen eine Hit zu landen.
Ein extrem schwacher Abklatsch von Zoff in Beverly Hills mit Nick Nolte und Bette Midler. Der war witzig und "aus dem Leben gegriffen", aber was Depardieu und Konsorten da abliefern ... Ein Abend, den ich besser anders verbracht hätte.

Krieg der Welten

weitere Infos zu diesem Film | 19 Forenbeiträge

Schade, schade, schade ...

31.07.2005

Ich bin dann doch sehr enttäuscht von diesem Film. Angekündigt als "ganz ganz eng am Original" vermisse ich doch die, wie ich finde mitentscheidenden Szenen, die in dem Hörspiel von H.G. Wells mit der Stimme von Richard Burton verewigt wurden. Am Ende ist es dann doch wieder ein - wie ich finde - erztypischer "Tom Cruise-Kracher", der leider mehr als deutlich hinter dem zurück bleibt, was die Vorschusslorbeeren versprochen haben. Bedauerlich, aber einer der Filme, für die sich der Gang ins Kino leider nicht gelohnt hat.

Austin Powers in Goldständer

weitere Infos zu diesem Film | 4 Forenbeiträge

grundgütiger!!

27.11.2002

eines ist sicher: wenn schei ... irgendwann an der börse gehandelt wird, dann hat dieser film gute karten. geht es noch flacher? ich glaube fast nicht. lieber gott, wenn es dich gibt, dann beschütze uns zukünftig vor solch unfassbarem müll. bitte bitte ... ich mach dir dann auch 'ne kerze an ... versprochen! ...

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

weitere Infos zu diesem Film | 18 Forenbeiträge

... nicht wirklich überragend ...

27.11.2002

ich hatte mich schon auf einen unterhaltsamen abend mit meiner tochter gefreut, aber dann kam es doch anders. weder meine kleine (8) noch meine wenigkeit waren von dem film besonders angetan. irgendwie fehlte etwas. schon schade fanden wir, dass von der "kammer des schreckens" geredet wird, die eigentlich nur eine "kammer der geheimnisse" ist. und außerdem, warum fällt die tribüne bei dem quiddich(oder wie man das sonst schreibt)-spiel nicht zusammen, nachdem der klatscher fast alle querstreben zerfranst hat? die tricks fanden wir auch nicht überzeugend. abgesehen, dass der film selbst für meine 8jährige ziemlich heftig war, musste ich feststellen, dass vereinzelt bei den einstellungen doch geschlampt wurde. achtet z. b. beim nächsten mal auf das "linke knie" der großen Spinne, die Ron und Harry zum - sagen wir - erweiterten abendessen eingeladen hat. wenn die kamera aus ihrer rückenposition der spinne gegen den uhrzeigersinn nach vorne schwenkt, kann man dort, wo normalerweise eine kniescheibe sitzt sehr deutlich den knick zwischen den beiden rohren sehen, die die jeweiligen schenkel bilden. nicht wirklich pfiffig gemacht. interessant, dass dies bisher niemandem aufgefallen ist. für meine tochter und mich war dann am schluss klar, dass das beste am abend die vorschau am anfang war. da wurde für einen film geworben, der im frühjahr kommen wird und auf den freuen wir uns jetzt schon ...

Der Herr der Ringe - Teil 1: Die Gefährten

weitere Infos zu diesem Film | 38 Forenbeiträge

Die armen Kinder!

29.03.2002

Ja, gut. Der Film hält sich prima ans Buch und er ist für Erwachsene auch recht unterhaltsam, aber hat sich mal jemand die Altersfreigabe angeschaut? Welcher 12 Jahre junge Mensch verarbeitet solche Aufnahmen, Bilder und Charaktere? Ich bin froh, dass ich es wie immer gehalten habe: erst selber schauen und dann entscheiden, ob es für die Kiddies wirklich was taugt. In diesem Fall ein klares Urteil: NEIN! Ab 16 wäre das schon okay, aber für 12jährige. Nie und Nimmer!

A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn

weitere Infos zu diesem Film | 14 Forenbeiträge

Naja ... naja ...

29.03.2002

Nun, woher dieser Film seine Oskars nimmt erschließt sich mir nicht ganz ... Die schauspielerischen Leistungen waren eher Durchschnitt, die regie ... naja ... und der Schnitt - eher unvorteilhaft.Nicht nur, dass die Geschichte eher schleppend als spannend ist, auch die Charaktere zeigen nicht dass, was man von der geschichte erwarten könnte. Alle "Fachkräfte" blieben meines Erachtens deutlich hinter zuvor erbrachten Leistungen zurück. Empfehlen kann ich den Film nicht. Da hätte es gerne etwas anderes sein dürfen, z. B. Omi beim Stricken zusehen. Das hätte mich sicher mehr gepackt ...

Ice Age

weitere Infos zu diesem Film | 18 Forenbeiträge

Sowas gibt es nicht oft!

29.03.2002

Was für ein Film! Wir haben herzlich gelacht und waren zwischendurch zu Tränen gerührt. Manchmal drückte uns die Spannung in den Sitz, aber nur um uns gleich anschließend wieder laut lachen zu lassen. Unsere beiden Kinder (8+4) haben noch tagelang von dem kleinen unglücklichen "Eichhörnchen" erzählt, dass seine Nuss einfach nirgends unterbringen konnte, aber dafür alle anderen um 20.000 Jahre überlebt hat. Der Film ist eine absolute Empfehlung für alle, die gerne ein paar Stunden der reinen Unterhaltung durch eine Geschichte über vier großartige Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten, genießen wollen. Fazit: reingehen, Kinder mitnehmen, entspannen und genießen, denn der Spaß hört mit dem Ende des Filmes nicht auf!

Independence Day

weitere Infos zu diesem Film | 6 Forenbeiträge

Ach sind die Amis toll ...

06.02.2002

Ist es nicht überraschend, dass die so übermächtigen und technisch höchstentwickelten Aliens ein 50 Jahre altes Raumschiff einfach so wieder reinlassen? Ist es nicht auch komisch, dass dieses Ding genauso aussieht, wie die modernen Teile der bösen Buben? Weia, sind die Trollos dösig. Und dann wundern sich die Dackelköppe nicht einmal, warum niemand in dem Ding sitzt ... Am Schluss sind es NATÜRLICH die Amis, die unsere schöne bleue Perle retten und nicht etwa die Russen, die Chinesen, Japaner, Chubakas oder Pekinesen. Nein, die Amis, ist doch klar ... Echte Helden eben. Mutig, tapfer und unsagbar pfiffig. Was täten wir nur ohne "the home of the brave" ...

Neue Kinofilme

Ad Astra – Zu den Sternen

Kino.