Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Foto: Privat

Privatjustiz

27. September 2022

Martin Brambach liest im Literaturhaus

Friedrich Dürrenmatt soll sich 1955 beim Verfassen seiner Erzählung „Die Panne“ in ärgster Geldnot befunden haben. Vielleicht erhält aus diesem Grunde die Hauptfigur, deren Auto in der Walachei schlapp macht, auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit eine Einladung für freie Kost und Logis. Die Sache hat nur den Haken, dass Alfredo Traps dadurch zum Angeklagten eines privaten Gerichtsspiels von im Ruhestand lebenden Juristen wird. Martin Brambach, bekannter Film- und Fernsehschauspieler, verkörpert in einer szenischen Lesung alle Figuren dieser spannenden Groteske über die Gerechtigkeit.

Martin Brambach: „Die Panne“ | Fr 21.10. 19 Uhr | Literaturhaus Herne | 02323 14 76 70

Georgios Psaroulakis

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Violent Night

Lesen Sie dazu auch:

Freundliche Melancholie
Ein neuer Verlag und ein Klassiker weiblicher Literatur – Textwelten 12/22

„Die Nachkriegszeit war ein Teil meiner Kindheit“
Sabine Hofmann über ihren Nachkriegskrimi im Ruhrgebiet – Interview 12/22

Ghetto-Prinz
Lyriklesung mit Dinçer Güçyeter

Super Comicheld:innen
In anderen Ländern, anderen Körpern und anderen Sphären – ComicKultur 12/22

Die Lebensbilanz
„Angabe der Person“ von Elfriede Jelinek – Klartext 12/22

Freunde für immer
„Wie der kleine rosa Elefant…“ von Monika Weitze – Vorlesung 11/22

Coming of Gallier
Philosophische Endzeit-Comicwelten – ComicKultur 11/22

Was ist das Böse?
„Wer hat Bambi getötet?“ von Monika Fagerholm – Textwelten 11/22

Denken durch Dialog
Literaturdistrikt Festival in Essen – Festival 11/22

Flügel für alle
„Loujains Träume von den Sonnenblumen“ von Lina AlHathloul und Uma Mishra-Newbery – Vorlesung 11/22

Inzest und Drogen
LesArt.Festival für Literatur in Dortmund – Festival 11/22

Ein ganz besonderes Band
„Liebe“ von Corrinne Averiss – Vorlesung 10/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!