Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.431 Beiträge zu
3.700 Filmen im Forum

Foto: © Dennis Yenmez

Die Welt gehört den Narren

14. Juni 2021

„No Fun“ in Mülheim

Strenge Aufklärer wie Gottsched wollten diese Figur am liebsten von den Bühnen verbannen. Zu anarchisch, zu obszön erschien der Narr. Doch seitdem der Hanswurst die Rampe betrat, ist er nicht mehr aus der Theatergeschichte wegzudenken. Und so widmen sich auch HARTMANNMUELLER, bestehend aus Simon Hartmann und Daniel Ernesto Mueller, in ihrer neuesten Produktion im Ringlokschuppen Ruhr dem Harlekin. In der OpenAir-Choreographie „No Fun“ verfolgen die Narren die Agenda, die Welt zu bespaßen. Denn was wäre diese Welt ohne diese Theaterfiguren? Sicher genauso langweilig wie eine Welt ohne Live-Bühnenkunst.

No Fun | 18.6. 21 Uhr OpenAir | Ringlokschuppen Ruhr Mülheim

BENJAMIN TRILLING

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Jungle Cruise

Lesen Sie dazu auch:

„Eine neue Form von Stadtgesellschaft“
Anna Bründl über die Theaterallianz vier.ruhr – Interview 12/20

Regeln halten nicht ewig
„Shell Game“ im Mülheimer Ringlokschuppen – Bühne 04/20

Jenseits der Herrenwitz-Hegemonie
Gleichberechtigung durch Kabarett? Kebekus und Co. machen es vor – Komikzentrum 03/20

Klappe zu, auf geht’s
„Game over“ im Ringlokschuppen Mülheim – Bühne 02/20

Gags mit Migrationshintergrund
Junge Comedians für ein multikulturelles Publikum – Komikzentrum 02/20

Neuer Geist in alten Kulturen
„HundertPro“-Eintages-Festival in Mülheim – Bühne 10/19

Sirenen auf Tour
Odyssee – Musik der Metropolen – Musik 07/19

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!