Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.560 Beiträge zu
3.788 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Surrogates - Mein zweites Ich
USA 2009, Laufzeit: 88 Min., FSK 12
Regie: Jonathan Mostow
Darsteller: Bruce Willis, Radha Mitchell, Rosamund Pike, Boris Kodjoe, James Francis Ginty, James Cromwell, Ving Rhames, Michael Cudlitz, Jack Noseworthy

Die Menschen erleben in naher Zukunft die Welt nur noch indirekt über ihre Avatare. Dass ist so manchem zu wenig Existenz.

„Avatar“, „Gamer“, „Surrogates“: Hollywood entdeckt das sekundäre Leben. In „Surrogates“, einer Verfilmung der gleichnamigen Graphic Novel von Robert Venditti und Brett Weldele, stöpseln sich die Menschen an eine Apparatur, um perfekte Menschmaschinen ihren Alltag leben zu lassen. Die Physiognomie, ob Mann oder Frau, schwarz oder weiß, kann man sich selbst aussuchen – aalglatt sehen sie alle aus. Als einige Surrogaten 'getötet' werden, macht sich der Cop Tom Greer (Bruce Willis) zusammen mit seiner Partnerin (Radha Mitchell) auf die Suche nach demjenigen, der diese Menschheitsentwicklung für fehlgeleitet hält und sie beenden will. Etwas platter technikfeindlich als die Vorlage kann die Verfilmung mit einer hyperglatten Oberfläche punkten, die das Feeling einer Nivea-Werbung adäquat als Schreckensszenario zeichnet.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Furiosa: A Mad Max Saga

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!