Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Mission: Impossible – Rogue Nation

Mission: Impossible – Rogue Nation
USA 2015, Laufzeit: 131 Min., FSK 12
Regie: Christopher McQuarrie
Darsteller: Tom Cruise, Jeremy Renner, Rebecca Ferguson, Simon Pegg, Ving Rhames, Alec Baldwin
>> www.missionimpossible-film.de

Agentenabenteuer

Auf hohem Niveau
„Mission: Impossible – Rogue Nation“
von Christopher McQuarrie

Dieser Film hat nur ein einziges Problem: seinen Vorgänger! “Mission: Impossible - Phantom Protokoll” war überragend in allen Belangen. Der bis dato beste Teil der Serie. Ein Feuerwerk an noch nicht da gewesener Action, Witz und Hochspannung. Ein audiovisuell edel geschliffenes Agentenabenteuer, rasant, schnell, non stop. „Mission: Impossible“ hatte seinen Zenit erreicht. Eine Offenbarung.

Da muss man erst einmal heran kommen. Und das ist „Rogue Nation“ nicht vergönnt. Was nicht heißt, dass der Film schlecht wäre. Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein Team, in dem sich Simon Pegg als Kollege Benji Dunn zusehends in den Vordergrund spielt, durchleben wieder allerlei Haarsträubendes, um sich, die Impossible Mission Force und die Welt zu retten. Das alles ist aufwendig produziert, die Actioneinlagen sind so inspiriert wie atemberaubend. Zugleich sind sie klar dosiert, und das Zwischendrin und Drumherum weist gelegentliche rhythmische Mängel auf, das Abenteuer erscheint weniger dynamisch und frisch. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Der Agentenactioner des Jahres ist dieses Spektakel allemal. Zumindest bis zum 5. November. Da nämlich ist 007 am Zug.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Downton Abbey

Kino.