Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.413 Beiträge zu
3.691 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Anatomie
Deutschland 1999, Laufzeit: 110 Min., FSK 16
Regie: Stefan Ruzowitzky
Darsteller: Franka Potente, Benno Fürmann, Anna Loos

Meine Meinung zu diesem Film

übelst
Marylou (161), 30.01.2004

ich weiß schon, warum ich mich mit deutschen Filmen schwer tue. Sie sind meistens schlecht, weil sie versuchen, die Amis nachzumachen (warum nicht die Franzosen, die machen bessere Filme), oder es sind Komödien. Und die kann ich nicht leiden.
Der Film ist eine unfreiwillige Komödie, da er zum totlachen schlecht ist. Die Story mag ja ganz nett sein, aber so grottig gespielt und umgesetzt, das man weglaufen möchte.
Da gucke man sich besser "Nightwatch" von unseren skandinavischen Nachbarn an, die haben es richtig gemacht.

...grausig;)
DanieE (7), 13.02.2002

ich meine vom THEMA her war der film wirklich spitze, es behandelt wenigstens ein interessantes thema, nicht so wie viele andere filme, wie zb. Scary Movie 2, aber ich finde dass es etwas zu grausam dargestellt war und nicht für leute mit schwachen nerven geeignet ist...

Yeah, der deutsche Film wird...
Lil' Lux (34), 27.01.2002

erwachsen... naja, zumindest guckt er nach Hollywood. Aber anders als drittklassige Teenie-Kreisch-und-Horror-Orgien behandelt Anatomie ein wirklich brisantes Thema und ist nicht allein darauf aus, zu schocken, sondern vor allem aufzuklären und zu kritisieren, was er für Machenschaften in der Welt der Medizin gibt. Ich ich bin zwar keine Verschwörungstheoretikerin a la Oliver Stone, aber ich glaube daran: Es gibt die Antihippokraten und man sollte was dagegen tun (ich sag nur: Körperwelten...)...

Neue Kinofilme

Max und die Wilde 7

Kino.