Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.418 Beiträge zu
3.695 Filmen im Forum

Foto: Anette Daugardt

Charlotte Wiedemann

28. Oktober 2020

MH: Ringlokschuppen | Mi 11.11. 20 Uhr

Was ist Deutsch- oder Europäer-Sein? Dass eine weiße Minderheit im Westen die Weltordnung vorgibt, nimmt immer weiter ab. Auslandsreporterin und Autorin Charlotte Wiedemann prognostiziert einen Statusverlust für Europa und eine Zeitenwende. Immer stärker sind wir in unseren eigenen Identitäten herausgefordert; als moderne Einwanderungsgesellschaft sind wir konfrontiert mit riesigen sozialen Veränderungen auf der ganzen Welt. Als Aufnahmegesellschaft erleben wir bereits Pluralität, das Denken hängt dem noch hinterher.

Info: 0208 99 31 60

Nina Hensch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Regeln halten nicht ewig
„Shell Game“ im Mülheimer Ringlokschuppen – Bühne 04/20

Jenseits der Herrenwitz-Hegemonie
Gleichberechtigung durch Kabarett? Kebekus und Co. machen es vor – Komikzentrum 03/20

Klappe zu, auf geht’s
„Game over“ im Ringlokschuppen Mülheim – Bühne 02/20

Gags mit Migrationshintergrund
Junge Comedians für ein multikulturelles Publikum – Komikzentrum 02/20

Neuer Geist in alten Kulturen
„HundertPro“-Eintages-Festival in Mülheim – Bühne 10/19

Sirenen auf Tour
Odyssee – Musik der Metropolen – Musik 07/19

Glotzt nicht so kolonialistisch!
„Sawtche Baartman: Une histoire. Une vie“ am 12.4. im Ringlokschuppen in Mülheim – Bühne 04/19

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!