Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Bernhard Fuchs, O.T., aus der Serie MÜHL, 2014-2019, C-Print
© VG Bild-Kunst, Bonn / B. Fuchs

Bernhard Fuchs: MÜHL

29. Juli 2020

BOT: Josef Albers Museum | bis 8.11., Di-Sa 11-17, So 10-17 Uhr

Der 1971 in Haslach an der Mühl geborene, bei Bernd und Hilla Becher in Düsseldorf studierte Bernhard Fuchs gehört zu den eher stillen Fotografen seiner Generation. Er arbeitet in Serien, die sich überwiegend der Natur und den Menschen seiner Heimat im oberösterreichischen Mühlviertel zuwenden, dabei ein moderates Format besitzen und sich durch ihre Intensität und kompositorische Ausgewogenheit auszeichnen. In der ausgestellten, 2014 bis 2019 entstandenen Folge zeigt er Ausschnitte aus der Landschaft, die in ihrer Verdichtung und Sorgfalt beeindrucken.

Info: 02041 297 16

THOMAS HIRSCH

Neue Kinofilme

Hexen hexen

Lesen Sie dazu auch:

Duisburger Tristessen
Laurenz Berges in Bottrop – Ruhrkunst 03/20

Der feine Unterschied
Ulrich Erben in Bottrop – Ruhrkunst 08/19

Einst in Ebel
Michael Wolf in Bottrop – Ruhrkunst 05/19

Figur abstrakt
Fuchs, Matherly und Pils in Bottrop – Ruhrkunst 12/18

Der Weg zum Quadrat
Phänomenal: Josef Albers in der Villa Hügel in Essen – kunst & gut 09/18

Heute ein Mythos
„Die im Schatten leben“ vom Rottstr 5 Theater – das Besondere 07/18

Struktur in der Landschaft
Axel Hütte in Bottrop und Düsseldorf – Ruhrkunst 11/17

Auswahl.