Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17

12.479 Beiträge zu
3.734 Filmen im Forum

Foto: Presse

Ist das Literatur oder kann das Weg?

25. Mai 2022

Vortrag zum Thema Obsoleszenz im KWI

Der Begriff der Obsoleszenz als geplanter Verschleiß ist vor allem im Kontext der Konsumgesellschaft bekannt und aus ökologischen Debatten. Der Vortrag der Kulturwissenschaftlerin Hanna Engelmeier greift den Begriff jedoch in einem eher immateriellen Kontext auf. Im Mittelpunkt der Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Live aus dem Gartensaal“ steht die Frage nach dem Werden und Weiterleben eines vor allem literarischen Kanons: Was führt dazu, dass Werke in einen literarischen Kanon aufgenommen werden, der ja gezielt ein Werkzeug gegen das Vergessen ist? Und warum gibt es andere Werke, die trotz gleicher Qualität dennoch veralten und in Vergessenheit geraten?

Obsoleszenz als ästhetisches Phänomen | Di 7.6. 18 Uhr | Kulturwissenschaftliches Institut Essen & online

Verena Düren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Lesen Sie dazu auch:

Fotograf Sebastião Salgado – der falsche Friedenspreisträger? Spannende Diskussion in Essen
Fotograf Sebastião Salgados Werk diskutiert in Essen – Kunst 11/19

Die Krux mit dem Schoko-Kirsch-Brownie-Tee
Vortrag: „Convenience. Konsumwelt als kleines Gefühl" am 4.12. im Kulturwissenschaftlichen Institut Essen – Spezial 12/18

Where’s the problem?
Vortrag mit Diskussion „Europa nach der Migrationskrise?“ am 20.6. im KWI Essen – Spezial 06/18

Popcorn, Positivismus, Patriarchat
Filmstudio Glückauf und KWI Essen luden am 12.12. ein zur Diskussion über WissenschaftlerInnen im Film – Foyer 12/17

Boomerang Flüchtlingskrise
Politologin Gesine Schwan spricht im KWI Essen über die europaweite Verteilung von Flüchtlingen – Spezial 11/17

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!