Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Kino

La Flor

Kinoprogramm | Oberhausen | Kino im Walzenlager

Kino im Walzenlager
Hansastraße 20
46049 Oberhausen
Tel.: 0208 - 85 97 877

ÖPNV: Haltestelle Oberhausen Hauptbahnhof

Angèle und Tony

F, 2010, 87 Min.
Regie: Alix Delaporte

Donnerstag, 12.1218:00
Freitag, 13.1218:00
Montag, 16.1218:00
Dienstag, 17.1218:00

La Flor

Argentinien, 2018, 837 Min.
Regie: Mariano Llinás

Donnerstag, 12.1220:00 (Akt V)
Freitag, 13.1220:00 (Akt 6)
Sonntag, 15.1215:30 (Akt V), 18:00 (Akt 6), 20:00 (Akt vII)
Montag, 16.1220:00 (Akt VIII)

Kinoportrait:

Kinoprogramm Oberhausen.

Das Ruhrgebiets-Kinoprogramm von trailer hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen. Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Kino im Walzenlager

Theaterleiter Jörg Kluge, Foto: Julian Scholten

Im Westen des Ruhegebietes gründete sich 1993 direkt am Oberhausener Hauptbahnhof das kleine Programmkino „Kino im Walzenlager“. Als Teil des soziokulturellen Zentrums Altenberg verschrieb sich das Filmtheater dem Arthouse-Kino und schloss damit eine Lücke in der damals noch eher spärlichen Kinolandschaft Oberhausens. Aufgrund personeller Umstrukturierung und finanzieller Probleme musste die Spielstätte 1998 jedoch schließen. Lange wurde darüber diskutiert, wie man den Hort des anspruchsvollen Kinofilms noch retten könnte, bis Jörg Kluge sich dem Kino annahm und es in mit der Hilfe einer kleinen Gruppe von Kinoenthusiasten im Oktober 2000 neu eröffnete und es bis heute weiterführt.

Das „Kino im Walzenlager“ ist wegen seiner Größe von nur 45 Sitzen ein Nachspielkino, aber genau dadurch auch noch eines der wenigen klassischen Programmkinos in der Region. Die Verleiher lassen dem Kino meist erst zwei bis drei Monate nach den Bundesstarts die Filmkopien zukommen. So laufen die Filme zwar einerseits erst später an, andererseits hat das Kino so aber die Möglichkeit, sich aus den nun frei gewordenen „älteren Verleihtiteln“ ein anspruchsvolles Kinoprogramm zusammenzustellen.

Überdies zeigt das kleine Lichtspielhaus auch immer wieder Bundesstarts kleiner Independent-Produktionen, die dann exklusiv nur im Kino im Walzenlager laufen. Seit 2012 ist das Kino neben der unweit entfernten Lichtburg auch stolzer Austragungsort der Internationalen Kurzfilmtage. Hier laufen zum einen die Kurzfilme, die einen klaren Bezug zu NRW haben oder zum anderen die Preisträger anderer Kurzfilmfestivals. In Kooperation mit dem Künstlerkollektiv „Filmgeflacker“ gibt es dazu noch ein ausgesuchtes Filmprogramm mit anschließenden Gesprächen mit den Regisseuren.  Auch die Anfänge des „Poesie trifft Film“-Festivals gehen auf das Kino im Walzenlager zurück, bis sie für das kleine Kino zu groß wurden und nun nebenan im Zentrum Altenberg alljährlich stattfinden. Am Anfang jeden Jahres gastiert die Schulkinowoche NRW im Kino im Walzenlager. Das Programm wird mit filmpädagogischem Material aufbereitet und richtet sich hauptsächlich an Grundschüler. Wie viele andere Kinos bietet auch das Oberhausener Kino sonntags Familienkino.

Im Familienkino läuft aber nicht nur klassischer Erzählfilm, sondern auch kindgerechter Dokumentarfilm. Dokumentarfilme werden aber auch in Zusammenarbeit mit der Lokalen Agenda Oberhausen vorgeführt. So stehen während der Agenda-Kinowochen zum Ende jeden Jahres Dokumentarfilme im Vordergrund, die das Thema Nachhaltigkeit verdeutlichen und zur Diskussion anregen möchten. Die Mischung aus anspruchsvollem Kino und Klassikern würdigt die Filmstiftung NRW seit 2002 mit der Jahresprogrammprämie. In Oberhausen selbst kommt diese Mischung ebenfalls gut an, sodass über die Jahre hinweg ein Stammpublikum dem Kino treu geblieben ist und auf die hochwertige Filmauswahl beinahe blind vertraut.  (Redaktion trailer-ruhr.de)

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.