Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.299 Beiträge zu
3.636 Filmen im Forum

Emil Schumacher, Falacca, 1989, Öl auf Holz, 170 x 250 cm, Emil Schumacher Museum, Hagen, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Foto: Ralf Cohen, Karlsruhe

DU: Emil Schumacher, Museum Küppersmühle

29. November 2018

bis 10.3., Mi 14-18, Do-So 11-18 Uhr

Der Hagener Maler Emil Schumacher (1912-1999) gilt als der international bekannteste unter den deutschen informellen Künstlern. Nach gegenständlichen Anfängen hat er nach dem Zweiten Weltkrieg schnell zu einer expressiv abstrakten Malerei gefunden, die er noch zum Materialbild erweitert hat. In ihrer lapidaren Reduktion und den erdigen Farbtönen beschreiben seine Bilder am ehesten Landschaften. Eine breite schwarze Linie scheint einen Hügel zu konturieren, erinnert dann wieder an die Umrisse eine Pferdes oder nimmt die Form eines Rades mit Speichen an.

Info: 0203 30 19 48 10

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

Der König der Löwen

Lesen Sie dazu auch:

Energisch gegen die Fläche
Emil Schumacher im Museum Küppersmühle in Duisburg – Kunstwandel 01/19

Nicht genau
Für Kounellis in Duisburg – Ruhrkunst 09/18

Unentwegt Landschaft
Bernd Koberling in Duisburg – Ruhrkunst 01/18

Mit und ohne Farben
Heinz Mack in der Küppersmühle Duisburg – kunst & gut 01/16

Zeugen ihrer Zeit
Fotografien in der Küppersmühle Duisburg – RuhrKunst 11/14

Ein Pionier der Abstraktion in Deutschland
Eine Werkschau zu Willi Baumeister in der Küppersmühle Duisburg – kunst & gut 09/14

Farbe im Fluss
Eine Werkschau mit Fred Thieler im Museum Küppersmühle in Duisburg – kunst & gut 12/13

Auswahl.