Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

12.437 Beiträge zu
3.703 Filmen im Forum

Anselme Boix-Vives, Einladungskarte Kunstmuseum Bochum
© Nachlass Künstler, Kunstmuseum Bochum

Kunst vom anderen Stern

29. September 2021

Anselme Boix-Vives im Kunstmuseum Bochum

In Deutschland ist Anselme Boix-Vives, der Hirtenjunge und Gemüsehändler, der in nur wenigen Jahren einen sensationellen Beitrag zur Art Brut leistete, so gut wie vergessen. Der aus Spanien stammende, im französischen Savoyen ansässige Anselme Boix-Vives begann nach einem arbeitsreichen Leben erst im Ruhestand und bis zu seinem Tod 1969 ohne jede Vorbildung zu malen. Er malte wie ein Berserker, füllte die Bildtafeln dicht mit dem, was er sah und was ihn umgab, und beschäftigte sich darüberhinaus mit dem Konzept für eine Welt ohne Krieg. Nicht die Politiker reagierten, aber die Künstler und Ausstellungsmacher, und noch zu Lebzeiten wurde er mit Museumsausstellungen geehrt. Nun ist, zusammengestellt aus dem Familienbesitz, sein Werk auch hierzulande umfassend zu sehen.

Anselme Boix-Vives: Malerei für den Frieden | bis 7.11. | Kunstmuseum Bochum | 0234 910 42 30

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Boss Baby – Schluss mit Kindergarten

Lesen Sie dazu auch:

„Er war fürchterlich enttäuscht von Picasso“
Sepp Hiekisch-Picard über die Ausstellung zu Anselme Boix-Vives – Sammlung 09/21

Winzige Welten
Friederike Klotz im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 08/21

Fotografie über Fotografie
Stefan Hunstein im Kunstmuseum Bochum – Kunst in NRW 03/21

Der Strand war nicht das Ende
The Cast Whale Project im Bochumer Museum – Kunstwandel 09/20

Vom Anfang her
Abraham David Christian im Kunstmuseum Bochum – kunst & gut 07/20

Wiedersehen und Neuentdecken
Die eigene Sammlung im erweiterten Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 06/20

„Eine Schatzkammer für Kunst“
Direktor Hans Günter Golinski über die Sammlung des Kunstmuseums Bochum – Sammlung 04/20

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!