Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.431 Beiträge zu
3.700 Filmen im Forum

Foto: Alexander Merbeth

Gruselige Faschos

14. Juni 2021

„German Horror Daemonium“ in Bochum

Rassistische und nationalistische Tendenzen in der Gesellschaft treten unverhüllt ans Tageslicht. Ungute Erinnerungen werden wach und Befürchtungen kommen auf, dass aus der Geschichte doch nichts gelernt wurde. Das cobratheater.cobra und das Junge Schauspielhaus Bochum zeigen bei der Gemeinschaftsproduktion „German Horror Daemonium“ die faschistischen Gespenster der Vergangenheit und Gegenwart in einer virtuellen Geisterbahnfahrt. Damit der Schrecken nicht lähmt, begegnet man im Daemonium auch den guten Geistern – Widerstandsakteure:innen, die täglich den Rechtsextremismus bekämpfen.

German Horror Daemonium | 18. bis 20.6. je 18 Uhr, 19.15 Uhr, 20.30 Uhr (Livestream) | Schauspielhaus Bochum

GEORGIOS PSAROULAKIS

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Jungle Cruise

Lesen Sie dazu auch:

Trubel in der Hafenstadt
„Mysterien“ im Schauspielhaus Bochum

Der überflüssige Mensch
Johan Simons „Iwanow“ im Livestream aus Bochum – Prolog 03/21

Die Kunst, immer mit Dreck zu schmeißen
„King Lear“ in Bochum – Auftritt 10/20

Leise kriecht die Furcht ins Leben
Elias Canettis „Die Befristeten“ in Bochum – Auftritt 07/20

„Wir vermissen unser Publikum“
Johan Simons über das Bochumer Schauspielhaus in der Krise – Bühne 05/20

Totenmesse fürs Malochertum
„After Work“ in den Bochumer Kammerspielen – Theater Ruhr 02/20

Lapidares Spiel
Theaterpreis Berlin 2020 – Theater in NRW 02/20

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!