Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Foto: Leszek Januszewski

Matinee mit der Ballettcompagnie

17. Mai 2021

„Digital & analog“ am Theater Dortmund

Es bleibt dabei, dass den Künstler:innen in dieser Republik die Erwerbsgrundlage weitestgehend fehlt: geöffnete Kultureinrichtungen. Ausweichort bleibt ebenso die digitale Bühne, zu der die beiden Mitglieder der Dortmunder Ballettcompagnie Wubkje Kuindersma und Raimondo Rebeck einladen. „Digital & analog“ heißt ihre nächste Produktion, über die sie im Vorfeld der Inszenierung in einem digitalen Matinee Rede und Antwort stehen. Mit diesem Format präsentieren die Dortmunder Ballett-Tänzer:innen die Geschichte, Entstehung sowie Hintergründe der Produktion. Zudem geben sie bereits Live-Einblicke in ihre Choreographie.

Wubkje Kuindersma und Raimondo Rebeck: „Digital & analog“ | 23.5. 11.15 Uhr Uhr, Livestream aus dem Ballettzentrum | Theater Dortmund

Benjamin Trilling

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Aperitif zur Premiere
Dortmunder Ensemble liest „Der Platz“

So klingt Dortmund
Oper Dortmund zeigt Musikfilm

Wunderwelt Oper
„Avas Welt" am Theater Dortmund

Tanzend ins Paradies
Dokumentation über Dante-Ballett am Theater Dortmund

Ritter und Rache
„Lohengrin“ am Theater Dortmund

Märchenklassiker
Theater Dortmund zeigt Wilhelm Hauffs „Das kalte Herz“ als Stream

Über Musik und Menschen
Dortmunder Philharmonie online

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!