Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Der Künstler Christian Jankowski bei seiner Kunstaktion "Sportstunde" im Ratssaal für die Ausstellung "Kopfüber in die Kunst" des Museum Ostwall im Dortmunder U
© Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Kunst für Alle

30. April 2024

Perspektivwechsel im Museum Ostwall

Das Museum Ostwall im Dortmunder U widmet sich in dieser Ausstellung all dem in seiner Sammlung, das sperrig, vorübergehend ist, das einer besonderen Präsentationsform bedarf, um adäquat wahrgenommen zu werden. „Kopfüber in die Kunst“ stellt Installationen, Environments, raumbezogene Aktionen vor und präsentiert „konventionelle“ Bilder immersiv, bezieht unterschiedliche Berufsgruppen ein und spricht besonders Kinder an. Ferdinand Spindels „Schaumraum“ aus den 1960er Jahren ist rekonstruiert, Carlos Cruz-Diez schärft mit seinem vibrierenden Environment die Wahrnehmung und Christian Jankowskis Kunstaktion wird von Kindern aufgeführt.

Kopfüber in die Kunst | bis 25.8. | Museum am Ostwall im Dortmunder U | 0231 502 47 23

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Lesen Sie dazu auch:

„Crème de la Crème der Popkunst“
Regina Selter und Rudolf Frieling sprechen über Nam June Paik – Sammlung 04/23

Durch die Blume
„Flowers!“ in der Kunst ab 1900 im Dortmunder U – Ruhrkunst 06/22

In der Verlängerung beginnen
Museen zwischen öffnen und schließen – Kunst in NRW 02/21

Der Mensch in Kapiteln
„Body & Soul“ im Museum Ostwall – Ruhrkunst 08/20

Mit allen Sinnen
Idan Hayosh im Dortmunder U – Ruhrkunst 02/20

Die Moderne aus der Nähe
Niederländische Malerei aus der Sammlung Singer Laren in Dortmund – kunst & gut 07/19

Schnake an der Wand
Preisträgerin des MO Kunstpreises Lili Fischer stellt im Museum Ostwall in Dortmund aus – kunst & gut 02/19

Kein letzter Schuss aufs Kunstwerk
Niki de Saint Phalle im Museum Ostwall – Kunstwandel 02/17

„Fragen an das gesellschaftliche Rollensystem“
Niki de Saint Phalles Frauenbilder im Museum Ostwall – Sammlung 12/16

Wenn Plockwurst aushärtet
Dieter Roths „Schöne Scheiße“ im Dortmunder U – Ruhrkunst 06/16

Lebst Du noch und wie wohnst Du eigentlich?
Kunstvorschau: Verwesung, Entfremdung und ein Tag für Entdeckungen

Einmal Flüchtling, immer Flüchtling
Fotograf Andreas Langfeld im Dortmunder Schaufenster – Kunstwandel 03/16

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!