Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.424 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Foto: Felix Broede / Sony Classical

Letzte Sonaten

17. März 2021

Igor Levit spielt Beethoven

Die drei letzten Sonaten Ludwig van Beethovens spielt der gefeierte Pianist Igor Levit endlich per Stream. Endlich: Denn geplant war dieses Konzert eigentlich für vorigen November; der Lockdown kam dazwischen und damit auch die Gelegenheit, noch im Beethovenjahr diese Werke zu hören. Auf dem Programm stehen die Sonaten e-Dur op. 109, as-Dur op. 110 und c-Moll op. 111. Schon als Levit noch keine 25 Jahre alt war, war die Prognose zu lesen, er werde zu den großen Pianisten des 21. Jahrhunderts gehören. In Essen war das ursprüngliche Konzert als Teil einer Künstler-Porträtreihe geplant, von der dieser Tage eine andere Folge stattfinden sollte. Hätte, sollte, wäre: Levit spielt, und das live und kostenfrei aus dem Alfried Krupp Saal.

 

Igor Levit: Beethoven | Livestream: Mo 22.3. 20.15 Uhr | Philharmonie Essen

Martin Hagemeyer

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Iveta Apkalna in Essen
Die lettische Star-Organistin im Online-Konzert

Aus der neuen Welt
Dvořák mit den Essener Philharmonikern

„Mich begeistert unser Publikum“
Der Essener Generalmusikdirektor Tomáš Netopil über seine Arbeit – Interview 09/19

Melodien über Chocobos und Mogrys
„Final Symphony II“ in der Essener Philharmonie – Musik 05/19

Vibrierende Südsehnsucht
Lizz Wright in der Philharmonie Essen – Musik 03/18

Daniel Hopes Sommernachtstraum
Großes Finale der Hope-Residenz in Essen – Klassik an der Ruhr 06/18

Eine Woche voller Feiertage
„Park Sounds“ im Essener Stadtgarten – das Besondere 06/18

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!