Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.401 Beiträge zu
3.685 Filmen im Forum

Foto: Joachim Gern

Die Höchste Eisenbahn

30. Oktober 2019

BO: Bahnhof Langendreer | Di 25.11. 20 Uhr

Ursprünglich als Liveprojekt mit wechselnden Gästen gegründet, sind Die Höchste Eisenbahn im Laufe der letzten Jahre zu einer veritablen Band gewachsen, auf die sich von Spiegel Online bis Musikexpress alle einigen können. Vielleicht, weil die Songs der Berliner Songschreiber Francesco Wilking (Tele) und Moritz Krämer klare Aussagen haben und dabei trotzdem so angenehm fluffig daherkommen. Indie-Pop made in Berlin, der es auch ohne auf Hochglanz getrimmte Gitarren in die Charts geschafft hat. Als Support tritt die wunderbare Stefanie Schrank von Locas In Love mit ihrem Soloprojekt auf!

Info: 0234 687 16 10

Katja Peglow

Neue Kinofilme

Takeover – Voll vertauscht

Lesen Sie dazu auch:

Zoten zum Verzweifeln
Kabarettisten klären auf über die Weltpolitik – Komikzentrum 04/20

Jahresrückblick: Initiativen so aktiv wie lange nicht
17. Neujahrsempfang der Bochumer Engagierten – Spezial 01/20

Glitzer auf Arbeitsschweiß
Buchvorstellung in Bochum: „Tiefrot und radikal bunt. Für eine neue linke Erzählung“ – Literatur 12/19

Skurriler Ü40-Existenzialismus
„Das Leben ist eins der Härtesten“ mit Giulia Becker am 23.5. im Bahnhof Langendreer – Literatur 06/19

Vielfalt statt "Integrationstheater"
Max Czollek liest „Desintegriert euch!“ in Bochum – Literatur 03/19

Fakten, Widerspruch, Chaos
Diskussion über Fakten, Statistiken und Irrtümer im Bochumer Bahnhof Langendreer – Spezial 08/18

Rosa Luxemburg in Bochum
Der Bahnhof Langendreer widmet einer Ikone ein Bühnenporträt – Bühne 07/18

Auswahl.