Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.455 Beiträge zu
3.714 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 28 Beiträge von Nero

Nicht auflegen!

weitere Infos zu diesem Film | 15 Forenbeiträge

In einer Telefonzelle ...

31.12.2003

... eine Film zu machen, ist sehr schwierig. Das hat man schon Beginn an gemerkt.
Aber im Großen und Ganzen, fand ich den Film echt spannend.
Ok, das die Nebendarstellerin nicht sonderlich gut waren, darüber müssen wir uns nicht streiten, aber sie waren eh selten im Bild.
Der nervöse Bulle war auch nicht war auch nicht das Sahnestücken des Films.
Aber ich habe es nicht bereut, für diesen Film ins Kino gegangen zu sein.

Ein (un)möglicher Härtefall

weitere Infos zu diesem Film | 11 Forenbeiträge

Wow...

31.12.2003

Nachdem ich den Trailer gesehen hab, wollt ich den Film eigentlich gar nicht ankucken.
War wirklich überrascht.
Der Film ist zynisch, überraschend und total witzig.
Das `Liebespaar` (Clooney/Zeta-Jones) passt, wie die Faust aufs Auge.
Und erst der Keuchende Joe, ...
Wenn ihr mal wieder richtig lachen wollt, dann kuckt euch diesen Film an.

Unbreakable - Unzerbrechlich

weitere Infos zu diesem Film | 6 Forenbeiträge

Übertriebene Story ...

21.02.2003

und das sagt ja schon alles aus. Man merkt doch seine Unverletzbarkeit nicht erst nach 30 Jahren.
Aber man muss Bruce Willis und Samuel L. Jackson ein Kompliment aussprechen. Dank den Zwei, ist der Film nicht gleich in der Versenkung verschwunden.

Ghost Ship

weitere Infos zu diesem Film | 5 Forenbeiträge

Ansehbar ...

21.02.2003

aber als Horrorfilm, würde der Film gnadenlos durch fallen.
Es gab im ganzen Film höchstens 5 Szenen, an denen man sich erschrecken, oder ekeln könnte.
Aber ansonsten war der Streifen wirklich spannend. Man wusste nie, was wirklich gespielt wurde. Oder wer falsch spielte. Oder aus welchem Motive, was geschied.
Bis es dann halt rauskommt und ab da wird’s leider etwas `Titanisch`.
Zum Abschluss möchte ich allen Horrorfans die ersten 10 Minuten ans Herz legen. Wenn´s nicht geschnitten ist, ist es echt gut durchdacht.

Joyride - Spritztour

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

Kleine Spritztour gefällig?

03.02.2002

Ein guter Film.
Man kriegt echt oft Angst. Und man fiebert mit den zwei Brüdern mit.
Am Meisten am Schluss, wenn der Truck ... Oh, jetzt hätte ich ja fast den Schluss verraten.
Das dumme an der Sache ist nur, dass das Ende wirklich nach einem zweiten Teil schreit.

Die Monster AG

weitere Infos zu diesem Film | 17 Forenbeiträge

Es lebe die Monster AG

03.02.2002

Ich weiß, das ist ein Kinderfilm, aber es hat sicher jeder von euch bei der Vorschau gelacht. Oder?
Für die Animationen gibt es nur ein Wort: Genial
Aber auch die ganze Story ist super. Und Brüller gibt es auch sehr viele.
Am Bester ist der Jety. Vor allem sein Dialekt.
Alles im allem, ist der Kinderfilm echt sehenswert, wenn man sich mal wieder richtig auslachen will.

Charlies Angels - Drei Engel für Charlie

weitere Infos zu diesem Film | 4 Forenbeiträge

Go Angels, Go!!

26.12.2001

Der Film ist echt spitze. Ok, an manchen Stellen, ist er auch etwas übertrieben. Aber genau diese Mischung macht’s aus.
Wenn die Angels über den Bildschirm huschen, versprühen sie immer eine erotische, aber auch super freundliche Note.
Aber noch einmal aufs Übertriebene zurück zukommen. Die Kampfszenen erinnern sehr oft an den Top-Film `Matrix`.
Trotzdem können die Engel echt super den bösen eins aufs M.... klopfen.
Echt spitze.

Natürlich blond!

weitere Infos zu diesem Film | 9 Forenbeiträge

Wau,

26.12.2001

der Film ist doch besser, als ich gedacht hab. Alle Schauspieler setzen sich super in Szene.
Und ich hab auch wirklich oft gelacht. Weil der Film voller witzigen und auch peinlichen Momenten steckt.
Wer mal wieder lachen will, der sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen.

Lammbock

weitere Infos zu diesem Film | 8 Forenbeiträge

Wou, wieder mal ein dutscher Film

11.11.2001

Lammbock ist wohl der einzigste Film, den ich kenne, der auch ohne echte Story gut ist.
Die oberflächlich Geschichte zählt nicht. Aber mit den verschiedenen Abschnitten (Gehirnzellenmassakar, Party von ..), wurde der Film irgendwie interessant.
Leider geriert der Schluss sehr aus den Fugen und wirkte deshalb etwas überdreht.

Blade

weitere Infos zu diesem Film | 7 Forenbeiträge

Blade lebt!

11.11.2001

Einer Comic zuverfilmen, ist sehr schwirig. Das merkt man den Machern von Blade leider etwas an. Treue Comicleser bemerken wahrscheinlich einige kleine Fehler, aber die ist noch gut annehmbar.
In diesem Film sieht man auch, wie gut Wesley Snipes seinen Job macht. Er gibt einem öfters ein unheimliches Gefühl mit.
Aber auch Stephen Dorff hat ein Kompliment verdient.
Die beste Szene aber uneingeschränkt die Anfangs-Disco-Szene. Echt eklig.

Neue Kinofilme

House of Gucci

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!