Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.569 Beiträge zu
3.795 Filmen im Forum

Foto: Steven Haberland

Kleinstes Orchester der Welt

05. Februar 2024

„Solace“ in der Friedenskirche Ratingen – Improvisierte Musik in NRW 02/24

„Solace“ heißt nicht nur die neue Einspielung des Jazzduos Sendecki/Spiegel, es könnte auch als Codewort einer bewegten Zeit gelten: „Trost“ findet die Jazzgemeinde in manch lyrischer Passage dieser Klein-Band aus akustischem Piano und Schlagzeug, die sich beim gemeinsamen Konzertieren in der NDR Big Band zusammen gefunden hat – und später auf die Idee kamen, es mal in ganz intimen musikalischen Rahmen auszuprobieren.

Die Vita des polnischen Pianisten Vladislav Sendecki spiegelt das Who-is-Who der europäischen Jazzszene wider. Als Wunderknabe ging der bei Krakau geborene damalige Klassikschüler auf eine erste Tournee, bis er den Jazz entdeckte – auch heute klingt der klassische Ton in seiner Anschlagskultur deutlich nach. 1981 kam der Pianist in die Schweiz, ein guter Ort und eine gute Zeit, um mit in Europa lebenden oder tourenden Fusion-Stars wie Jaco Pastorius, Marcus Miller, Billy Cobham, den Brecker-Brothers oder deutschen Edeljazzern wie Klaus Doldinger zu fusionieren. In Deutschland fühlte er sich im Norden heimisch, spielte zeitweise fest in der NDR Big Band und in den Gruppen von hiesigen Jazzstars wie Till Brönner oder Wolfgang Haffner. Jürgen Spiegel ist gebürtig ein Nordlicht, der Bremer wurde besonders mit dem sehr beliebten Tingvall Trio mehrfach ausgezeichnet. Als Schüler des Schweizer Altstars Charly Antolini veredelte er nicht nur sein Schlagzeugspiel, sondern auch den Blick auf die Möglichkeiten als Produzent und Komponist.

Zur ersten gemeinsamen Arbeit „Two in the mirror“ charakterisierte Sendecki in einem NDR-Interview seinen Partner Jürgen „als sehr einfühlsam, von empathisch bis zum heavy mother fucker“. Und dieses Spektrum benötigen beide Akteure auch für die letzte Produktion, die mit ihrem Titel und ihrer teilweise schwärmerischen Lyrik perfekt in einen Ort wie die Friedenskirche in Ratingen passt. Friedfertig wirkt dabei auch die originelle Besetzung ohne Bass. Dafür intensiviert der Drummer die Bassfrequenzen durch eine spezielle große Standtom, aber ohne den Freiraum in die Tiefe zu sperren. Das Kleinste Orchester der Welt, wie sich die beiden gern nennen, bleibt jazzige Kammermusik. In der Selbsteinschätzung des Duos, auf die Frage nach dem Besonderen ihrer Musik, folgt die Selbsterkenntnis, dass sie beide „schön“ spielen. Da ist was dran.

Solace | Fr 16.2. 19.30 Uhr | Friedenskirche Ratingen | 02102 810 63

Olaf Weiden

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Alles steht Kopf 2

Lesen Sie dazu auch:

Musikalische Eröffnung der EM
Bundesjazzorchester mit Tom Gaebel in Dortmund und Köln – Improvisierte Musik in NRW 06/24

„Erstarrte Konzertrituale aufbrechen“
Interview mit dem Direktor des Dortmunder Festivals Klangvokal, Torsten Mosgraber – Interview 05/24

Verschiedene Welten
Drei Trompeter besuchen das Ruhrgebiet – Improvisierte Musik in NRW 05/24

Besuch von der Insel
„Paul Heller invites Gary Husband“ im Stadtgarten – Improvisierte Musik in NRW 04/24

Pure Lust an der Musik
Das Thomas Quasthoff Quartett im Konzerthaus Dortmund – Improvisierte Musik in NRW 03/24

Mit zwei Krachern ins neue Jahr
Jesse Davis Quartet und European All Stars in Köln – Improvisierte Musik in NRW 01/24

Sturmhaube und Ballonmütze
Gregory Porter in Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 12/23

Balladen für den Herbst
Caris Hermes Quintett in Düsseldorf – Improvisierte Musik in NRW 11/23

Die Szene zu Gast
19. Jazz Meeting Wuppertal – Musik 10/23

Wonnemonat für Fusionfans
Drei E-Gitarren erobern das Ruhrgebiet – Improvisierte Musik in NRW 10/23

Funk und Soul mit fetten Sounds
„Tribute To Curtis Mayfield“ in der Kölner Philharmonie – Improvisierte Musik in NRW 09/23

Die Trommel mal ganz vorne
„Schlagzeugmarathon“ in Essen – Improvisierte Musik in NRW 08/23

Musik.

Hier erscheint die Aufforderung!