Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.435 Beiträge zu
3.702 Filmen im Forum

Quo vadis, Aida?

Quo vadis, Aida?

12. April 2021

Start: 5.8.2021

Bosnien und Herzegowina, Österreich, Rumänien, Niederlande, Deutschland, Polen, Frankreich, Norwegen 2020, Laufzeit: 104 Min., FSK 12
Regie: Jasmila Zbanic
Darsteller: Jasna Djuricic, Izudin Bajrovic, Boris Ler
Regisseurin Jasmila Zbanic hat den Krieg in Bosnien überlebt. In ihrem Kriegsdrama erzählt sie von Aida, die 1995 für die UN als Übersetzerin arbeitet. Ihre Familie sucht, wie Tausende weitere, Schutz vor der bosnisch-serbischen Armee, die gerade in Europa einen Genozid verübt. Aida hat Kontakte und Zugang zu Informationen und versucht verzweifelt, Menschen zu retten.

he

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Dune

Coming soon.

Hier erscheint die Aufforderung!