Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7

12.443 Beiträge zu
3.708 Filmen im Forum

Foto: Nana Oforiatta Ayim

Lebendige Sprache

16. September 2021

Nana Oforiatta Ayim liest aus „Wir Gotteskinder“

Im Gespräch mit der Moderatorin Claudia Dichter stellt die in Ghana lebende, umjubelte Kuratorin, Kunstvermittlerin und Filmemacherin Nana Oforiatta Ayim ihren 2019 erschienen Debütroman „Wir Gotteskinder“ vor. Dass eine der „12 wichtigsten Frauen aus Afrika, die Geschichte schreiben“ (laut „Okay Africa“) hierbei autobiographische Bezüge eingebaut hat, kann dabei durchaus vermutet werden. So wächst auch ihre Romanfigur Maya, wie die Autorin selbst, als Kind ghanaischer Eltern im deutschen Exil und mit königlicher Abstammung auf. Vorherige Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.

Nana Oforiatta Ayim: „Wir Gotteskinder“ | Mi 22.09. 19 Uhr | Lehmbruck Museum, Duisburg

Nele Beckmann

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Venom: Let there be Carnage

Lesen Sie dazu auch:

Das Prinzip der Form-Schöpfung
„Lehmbruck – Beuys“ in Duisburg – Kunstwandel 08/21

Zwei Konzepte vereint
Joseph Beuys im Lehmbruck Museum Duisburg

Sachlich, Realistisch, Magisch
DU: Lehmbruck Museum | Di-Fr 12-17, Sa-So 11-17 Uhr

Alte britische Schule
Lynn Chadwick im Lehmbruck Museum – kunst & gut 08/20

Alles schwebt
Eija-Liisa Ahtila in Duisburg – Kunst 10/19

Menschen in Bewegung
Julian Opie in Duisburg – Ruhrkunst 07/19

Helden der Skulptur
Wilhelm Lehmbruck und Auguste Rodin in Duisburg – kunst & gut 06/19

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!