Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.413 Beiträge zu
3.691 Filmen im Forum

Ausschnitt: Abraham David Christian, Plakatmotiv zur Ausstellung 1976 im Museum Bochum
© Künstler, Kunstmuseum Bochum

Abraham David Christian: Erde

29. Juli 2020

BO: Kunstmuseum | bis 4.10., Di-So 10-17 Uhr

Der 1952 geborene, in New York, Düsseldorf und dem japanischen Hayama lebende Abraham David Christian gehört zu den introvertierten Künstlern hierzulande. Er ist überall und nirgends, entzieht sich der Öffentlichkeit und ist doch mit seinen Werken präsent; viele seiner verknappten, von einer elementaren Stereometrie abgeleiteten Skulpturen aus Papier und Bronze befinden sich in Museumssammlungen. Das gilt auch für seine frühen Erdskulpturen. Anlässlich der Erwerbung einer aktuellen Skulptur stellt nun das Kunstmuseum das frühe Werk vor.

Info: 0234 910 42 30

THOMAS HIRSCH

Neue Kinofilme

Max und die Wilde 7

Lesen Sie dazu auch:

Vom Anfang her
Abraham David Christian im Kunstmuseum Bochum – kunst & gut 07/20

Wiedersehen und Neuentdecken
Die eigene Sammlung im erweiterten Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 06/20

„Eine Schatzkammer für Kunst“
Direktor Hans Günter Golinski über die Sammlung des Kunstmuseums Bochum – Sammlung 04/20

Geordnete Verwehungen
Evelina Cajacob im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 02/20

„Ganz viele Aspekte von Zuhause“
Bochumer Museumschef Hans Günter Golinski zur Vonovia-Fotopreis-Ausstellung „Zuhause“ – Sammlung 02/20

Cousins als Springbrunnen
Junge Kunst aus Israel in Bochum – Ruhrkunst 11/19

33 x Zuhause
Vonovia Award für Fotografie – Ruhrkunst 08/19

Auswahl.