Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Feuerpix
© Künstler, courtesy Kunstmuseum Bochum

Multikulturell gemeinsam

30. April 2024

Kemnade International im Kunstmuseum

Erstmals 1974 wurde, ausgehend vom Kunstmuseum Bochum, das interdisziplinäre Festival „Kemnade International“ in Haus Kemnade durchgeführt. Im Rahmen der damaligen Prozesse der Demokratisierung von Kultur und der Arbeitsmigration waren Ausländerorganisationen aus Bochum und dem umgebenden Ruhrgebiet zur Teilnahme eingeladen, in Kunst, Theater, Literatur, Tanz oder Musik ihre Kultur und ihre Traditionen vorzustellen. Daraus entwickelte sich ein wiederkehrendes Festival. Das Projekt zum 50-jährigen Gründungsjubiläum findet nun im Kunstmuseum statt. Mit einer Dokumentation, früheren und ganz aktuellen Beiträgen, darunter viel Kunst, und einem umfassenden Begleitprogramm unterstreicht es die Bedeutung des Festivals.

Die Verhältnisse zum Tanzen bringen – 50 Jahre Kemnade International | bis 8.9. | Kunstmuseum Bochum | 0234 910 42 30

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Lesen Sie dazu auch:

„Eine von Verflechtungen und Austausch geprägte Welt“
Kuratorin Julia Lerch Zajaczkowska über Theresa Webers „Chaosmos“ im Kunstmuseum Bochum – Sammlung 06/24

„Die Realitäten haben sich verändert“
Die Kuratorinnen Özlem Arslan und Eva Busch über die Ausstellung zur Kemnade International in Bochum – Sammlung 04/24

Räume beleben
„Our house is a very very very fine house“ im Kunstmuseum Bochum – kunst & gut 01/24

„Toll für die Stadt, dass wir dieses Museumsgebäude haben“
Kuratorin Julia Lerch Zajączkowska über die Jubiläumsausstellung des Kunstmuseums Bochum – Sammlung 11/23

Alle mal spielen!
Takako im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 05/23

Das Rätsel des roten Steins
Inventur im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 02/23

Kulissen und Kojoten
Ian Page im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 10/22

Brauchtum im 21. Jahrhundert
„Von den Vorfahren geleckt“ im Bochumer Kunstmuseum – Kunstwandel 04/22

Vom Zeigen und Verschwinden
Sieben Künstlerinnen im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 01/22

Eine unerwartete Erbschaft
„Kunst lesen“ in Bochum

„Er war fürchterlich enttäuscht von Picasso“
Sepp Hiekisch-Picard über die Ausstellung zu Anselme Boix-Vives – Sammlung 09/21

Winzige Welten
Friederike Klotz im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 08/21

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!