Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

12.549 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Ingo Günther, Ausstellungsansicht Diplomachine, Kunstverein Ruhr, Essen 2023/24
© Künstler, Kunstverein Ruhr

Die hohe Kunst der Diplomatie

30. Januar 2024

Ingo Günther im Kunstverein Ruhr

Der in New York lebende Ingo Günther (*1957), der bereits 1987 zur documenta eingeladen wurde, arbeitet seit Jahrzehnten auf dem neuesten Stand der Technologien und dem entsprechend an aktuellen globalen Themen, die den Zusammenhalt und das Auseinanderfallen der Zivilisation betreffen. Sein neuestes Projekt „Diplomachine“ wird nun im Kunstverein Ruhr am Kopstadtplatzvorgestellt. Dabei wendet sich Günther der eigentlich unsichtbaren Tätigkeit von Diplomat*innen zu. Er zeigt einzelne Beispiele in der Geschichte der Vermittlung zwischen Konflikten, indem er ihre Gegenstände und Metaphern, hergestellt mit einem 3-D-Drucker, vor der Wand anleuchtet.

Ingo Günther – Diplomachine | bis 25.2. | Kunstverein Ruhr Essen | 0201 61 61 98 86

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Lisa Frankenstein

Lesen Sie dazu auch:

Diplomatie kreativ
Ingo Günther im Kunstverein Ruhr in Essen – Ruhrkunst 02/24

Zur Liebe
„love/love“im Künstlerhaus Dortmund – Ruhrkunst 09/23

Kunst und Umgebung
„Produktive Räume“ in Haus Lange Haus Esters in Krefeld – Kunst in NRW 08/23

Kunst kommt zum Publikum
bobiennale vom 11 bis 21. Mai in Bochum – Festival 05/23

Draußen, immer
Ein Skulpturenprojekt in Monheim – Kunst in NRW 02/23

Forschungsstation Zivilisation
Andrea Zittel im Haus Esters Krefeld – Kunst in NRW 12/22

Junge Schwarze Formensprache
Dozie Kanu im Neuen Essener Kunstverein – Ruhrkunst 11/22

Antennen in die Zukunft
„The Camera of Disaster“ in Mönchengladbach – Kunst in NRW 09/22

Der Charme des Unbeständigen
„Blade Memory II“ im Dortmunder Kunstverein – Ruhrkunst 07/22

Camping-Kanalrohre
Das Parkhotel „inside-outsite“ am Hof Emscher-Auen – Kunst 06/22

Auf Fuchs’ Fährte
Fabian Reimann im Kunstverein Ruhr – Ruhrkunst 04/22

Wetten auf die Zukunft
Videoinstallation „Slow Violence“ in Bochums Zeche Hannover – Ruhrkunst 04/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!