Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Foto: Valeria Rebeck

Shoot me into the Green Screen

26. März 2020

GEL: Musiktheater im Revier | geplant: 25.4., 8.5. je 19.30 Uhr, 3., 10., 24.5., 1.6. je 18 Uhr

Hier kommen gleich drei Choreografen vor den Green Screen: Antonin Comestaz, Erion Kruja und Giuseppe Spota widmen sich dem Mythos von Narziss. Der, völlig gebannt von seinem Spiegelbild, dass er im Wasser ausmacht, in die Tiefe fällt und ertrinkt.In Analogie dazu soll uns klar werden, wie stark die fesselnde Kraft virtueller Welten in ihrer scheinbaren Perfektion bereits ist. Doch schirmt uns das Abtauchen in irreale Trugbilder nicht von der realen Welt ab, für die wir immer handlungsunfähiger werden.

Info: 0209 409 72 00

Nina Hensch

Neue Kinofilme

Hello Again - Ein Tag für immer

Lesen Sie dazu auch:

Sound der Schufterei
„Und jetzt alle!“ von KGI am 28.6. im Musiktheater im Revier – Bühne 07/19

Im Rheingold-Express gen Walhall
Michael Schulz inszeniert Wagners Nibelungen-Vorabend am MiR – Oper in NRW 06/19

Fantastische Bilderwelten
„Big Fish“ im Gelsenkirchener MiR – Musical in NRW 05/19

Sodom und Gomorrhakirchen
„Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 04/19

Es stinkt im Dorf
Bizets „Perlenfischer“ als packendes Sozialdrama – Oper in NRW 02/19

Der Prediger als Opferlamm
Leonard Bernsteins „Mass“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 12/18

Ein König von Sinnen
Verdis „Nabucco“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 09/18

Auswahl.