Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Patrick Faigenbaum, Familie Del Drago, Rom (1), 1987/1989, Chlorbromsilber-Abzug, 50 × 48,5 cm, Collection Catherine Thieck, Paris
© Künstler

Stille Bilder

28. Juli 2021

Der französische Fotograf Patrick Faigenbaum im Josef Albers Museum Bottrop

Die Retrospektive von Patrick Faigenbaum (geb. 1954 in Paris) schließt im Elaborierten des Einzelbildes an die jüngsten Fotografie-Ausstellungen im Museum Quadrat Bottrop an. Sie zeigt förmlich stillgelegte Bilder, die ihre Gegenstände und Themen abtasten, in einer Komposition, der ihre Geschichte eingeschrieben ist. Stillleben sind wie Porträts und Porträts wie Stillleben, aber jedes Bild erfordert seine eigene Herangehensweise, das betrifft schon die Entscheidung für Farbe oder Schwarz-Weiß und für das Format. Zu sehen sind Fotografien von höchster Intensität, aufgenommen von Mitte der 1970er Jahre bis heute.

Patrick Faigenbaum – Fotografien | bis 24.10. | Josef Albers Museum Quadrat Bottrop | 02041 37 20 30

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Nope

Lesen Sie dazu auch:

In Bildwelten tauchen
Fotosammlung Museum Ostwall trifft junge Fotobuch-Kunst – Ruhrkunst 08/22

Konzentrate heutiger Zeit
Rineke Dijkstra im Lehmbruck Museum Duisburg

Fotografie eines Kontinents
The Walther Collection im Ständehaus in Düsseldorf

Öffentliche Botschaften
Aus der Geschichte der Plakate

„Beobachten und Reagieren auf Realität“
Christin Müller über die Dokumentarfotografie-Ausstellungin Essen – Sammlung 03/22

Panoptikum der Gegenwart
Andreas Gursky in der Küppersmühle Duisburg – kunst & gut 10/21

Vergänglichkeit und Überleben
Patrick Faigenbaum mit einer Retrospektive in Bottrop – kunst & gut 09/21

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!