Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

12.275 Beiträge zu
3.621 Filmen im Forum

Foto: Presse

Premiere: Aftermath

27. Februar 2019

MH: Ringlokschuppen | Fr 29.3. 20 Uhr

Ein Unfall, eine Geburt, ein tödlicher Verlust: Ereignisse, die das Leben radikal umstürzen, haben eine unbändige Kraft. Eine Rückkehr zum vorherigen Zustand scheint nicht mehr möglich. Die Option zur Weiterentwicklung wirkt immens. Die Konsequenzen für die Zukunft scheinen in ihrer Tragweite noch nicht greifbar. Nach der Choreografie des Iraners Amirhossein Mashaherifard ist Aftermath ein Stück, dass mit Tanz, Sprache, Sound und Bild das Momentum dieser Zwischenzeit einzufangen versucht.

Info: 0208 99 31 60

Nina Hensch

Neue Kinofilme

Royal Corgi – Der Liebling der Queen

Lesen Sie dazu auch:

Glotzt nicht so kolonialistisch!
„Sawtche Baartman: Une histoire. Une vie“ am 12.4. im Ringlokschuppen in Mülheim – Bühne 04/19

Begegnung
Nir de Volff mit syrischen Tänzern in Mülheim – Tanz an der Ruhr 11/18

Nur keine Furcht
Performing Data im Ringlokschuppen Mülheim – das Besondere 08/18

Das Summen der Solidarischen
Impulse Festival: „Oratorium“ von She She Pop im Mülheimer Ringlokschuppen – Bühne 06/18

Körperlichkeit und Konfrontation
Das Impulse Festival 2018 – Tanz an der Ruhr 06/18

Revolutionäre Geisterbeschwörung
„Past Forward“ von EGfKA am 3.5. im Ringlokschuppen Mülheim – Bühne 05/18

Was einst war und nie wieder wird
„Die Ausgrabung“ von vorschlag:hammer in Mülheim – das Besondere 03/18

Auswahl.