Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

11.954 Beiträge zu
3.461 Filmen im Forum

Satoru Tamuras Beitrag „Point of Contact for Unna“ brachte ihn unter die drei Finalisten für den ILAA 2017
© Frank Vinken

Dem Licht auf der Spur

14. April 2017

Kunst-Vorschau: International Light Art Award in Unna

Das Lichtkunstzentrum Unna ist ein besonderer Ort. Nicht allein weil James Turrell seinen Third Breath für das Museum konzipierte und hier erbauen ließ, nicht allein wegen Ausstellungen zu Morellet oder anderen Ikonen der Lichtkunst. Als Institution, die nicht nur sammelt, bewahrt oder ausstellt, vergibt das Lichtkunstzentrum gemeinsam mit der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft im Jahr 2017 zum zweiten Mal den International Light Art Award (ILAA). Denn so sehr wir daran gewöhnt sind, umgeben von Technik, Drähten, Kabeln und Licht zu sein, so jung ist doch das Spiel mit dem Licht in der Kunstwelt. Daher fungiert die Auszeichnung des ILAA vor allem als Fördermaßnahme, die jungen Künstlern die Möglichkeit zur Erprobung geben will, und sie zugleich in Fragen der finanziellen wie technischen Ausstattung unterstützt. Nach der ersten Vergabe des ILAA 2015 war das Echo auf die erneute Ausschreibung 2017 entsprechend groß: über 300 Bewerbungen aus mehr als 40 Ländern trafen ein, drei Bewerbungen sind nun in der engeren Auswahl. Die Werke der Finalisten sind ab dem 22.4. im Lichtkunstzentrum Unna zu sehen. Zur Ausstellungseröffnung am selben Tag veranstaltet das Museum ein vielseitiges Familienfest.

International Light Art Award | Lichtkunstzentrum Unna | ab dem 22.4. | www.lichtkunst-unna.de | www.ilaa.eu

Barbara Slotta

Neue Kinofilme

Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex

Lesen Sie dazu auch:

Da ist längst Licht
Der International Light Art Award 2017 in Unna – das Besondere 04/17

Im Land der rauchigen Schatten
„¡DARK!“und „Dark II“ im Zentrum für Lichtkunst in Unna – Kunstwandel 12/15

Wenn Energie körperlich wird
„L ich T“ von Jan van Munster in Unna – RuhrKunst 08/14

Kunst.