Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.101 Beiträge zu
3.541 Filmen im Forum

Sage mir, Muse

08. April 2017

Kunst-Vorschau: WeltenWanderer in Mülheim

Den Wohnraum zu wechseln oder eine Reise zu unternehmen, stellt im 21. Jahrhundert zwar noch immer ein größeres Unterfangen dar, und ist doch zugleich eine Selbstverständlichkeit, die in ihren Ausmaßen und in verschiedenen Kontexten gefördert wird; ob durch das Schengen-Abkommen oder durch Erasmus-Austauschmöglichkeiten, ob durch Billigflieger oder Interrail: Zahlreiche Optionen schaffen vielgewanderte Menschen, und auch wenn Irrfahrten selbst in einer globalisierten und von Satelliten bedachten Welt hin und wieder vorkommen, so muss der Begriff der „Odyssee“ bei Weitem kein negativer mehr sein. Ganz anderes hingegen gilt für Flüchtlinge, die auf der Suche nach Schutz und einer sicheren Unterkunft ungeahnte Strecken hinter sich legen. Das Kunstmuseum Mülheim untersucht mit WeltenWanderer – Zwischen den Kulturen die Auswirkungen von geplanten Reisen und Irrfahrten in der Kunst; beginnend mit der Serie Odyssee von Oskar Kokoschka zieht die Ausstellung immer engere Kreise in die Gegenwart. Dabei verdeutlichen Werke von Halil Altındere, Ernst Barlach, Max Backmann und August Macke den Spagat zwischen Heimat, Exil und dem Hoffen auf Ankunft.

WeltenWanderer – Zwischen den Kulturen | Kunstmuseum Mülheim | bis zum 18.6. | www.muelheim-ruhr.de

Barbara Slotta

Neue Kinofilme

Avengers: Infinity War

Lesen Sie dazu auch:

Aus einer anderen Perspektive
Bilder mit Kindern im Kunstmuseum Mülheim – kunst & gut 04/18

Thema in Variation
Heinrich Siepmann in Mülheim – Ruhrkunst 02/18

Die nächste Generation
Expressionismus in Mülheim – Ruhrkunst 12/17

Hinter Wasser und Glas
Matthias Meyer in Mülheim – Ruhrkunst 08/17

Auf der Flucht
„WeltenWanderer“ im Kunstmuseum Mülheim – Kunst in NRW 05/17

Die Schere des Dada
Symposium zu Hannah Höch in Mülheim – das Besondere 12/16

Hauptsächlich Collage
Hannah Höch in Mülheim – Ruhrkunst 10/16

Kunst.