Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.300 Beiträge zu
3.637 Filmen im Forum

Johannes Heisig, Großes Theater, 2005, Öl auf Leinwand, 160 x 200 cm
© J. Heisig

Johannes Heisig

27. Februar 2019

HA: Osthaus Museum | 3.3.-19.5., Di-So 12-18 Uhr

Johannes Heisig (geb. 1953) gehört zur mittleren Generation der Leipziger Malerschule. Selbst war er Professor und Rektor an der Kunstakademie in Dresden, heute lebt er in Berlin und Brandenburg. Er verbindet einen expressiven Duktus mit präzisem Realismus. Die Themen seiner oft großformatigen Bilder sind die alltägliche Umgebung mit ihren sozialen Konflikten, aber genauso auch Naturphänomene und literarische Stoffe. In Hagen sind neben Gemälden auch Zeichnungen mit Tusche und Kohle ausgestellt.

Info: 02331 207 31 38

Thomas Hirsch

Neue Kinofilme

Child’s Play

Lesen Sie dazu auch:

Westdeutscher Künstlerbund
HA: Osthaus Museum | bis 11.8., Di-So 12-18 Uhr

„Kunst ist für mich eher ein Medium“
Die Künstlerin Anja Brogan über ihre feministische Dramaturgie – Sammlung 06/19

Handlung im Bild
Johannes Heisig im Osthaus Museum Hagen – kunst & gut 04/19

Leuchtende Erde
Horst Becking in Hagen – Ruhrkunst 02/19

Nur blutige Innereien auf nackten Körpern
Wiener Aktionskünstler Hermann Nitsch in Hagen – kunst & gut 01/19

Direkt der Mensch
Michael Morgner in Hagen – Ruhrkunst 06/18

Zwölf Apostel
Peter Schmersal im Osthaus Museum Hagen – kunst & gut 03/18

Auswahl.